Seite 10 von 55 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 544

Thema: Kann ich crysis auf meinem PC spielen???

  1. #91
    Semi Pro
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    917

    Standard

    Okayyyy, was möchtest du uns mitteilen? Oder hab ich ne Frage überlesen?

  2. #92
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Zitat Zitat von CelluX
    Okayyyy, was möchtest du uns mitteilen? Oder hab ich ne Frage überlesen?
    das frage ich mich auch grade

    Leute, wenn ihr euren Rechner vorstellen wollt, dann nutzt bitte folgenden Thread -> LINK

    Jetzt aber zurück zum Thema!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    59

    Standard Ola'

    Also zunächst einmal, HALLO @ ALL !

    Nach etwa 2 Jahren Geld sparen, habe ich nun endlich vor, mir ein gutes DX10 - System zu bauen,
    vorallem für kommende Granaten wie "Crysis", "Alan Wake", "Bioshock" und "Alone in the Dark 5", etc...

    Hier erstmal die Daten:

    Netzteil: 750 Watt Be quiet Straight Power Series
    Mainboard: ASUS Striker Extreme
    CPU: Intel Core 2 Extreme QX6700
    Graka: GEforce 8800 GTX
    RAM: OCZ 2x 1024 MB DDR2 800Mhz

    der Rest relativ Standard: DVD-Laufwerk, etc...

    Nun zu meinen Fragen bezüglich Crysis:

    1. Denkt ihr die CPU kommt mit dem Game klar ??
    Ich habe mal irgendwo gelesen, das die QuadCore's teilweise sehr
    unbefriedigende Ergebnisse liefern und sogar unter das Niveau
    eines Pentium 3 rutschen sollen !
    Nun habe ich ein wenig Angst, dass ich mit der CPU zwar für
    kommende Games (so ab Ende 07 Anfang 0 gerüstet bin, aber vorher
    nur Probleme bis hin zur völligen Programmstart-Verweigerung
    bekomme - sprich, dass Games, die von Haus aus nur 1 Kern nutzen
    gar net auf nem System mit QuadCore starten wollen !
    Dieses Problem soll auch schon oft bei DualCOres aufgetreten sein,
    leider besaß ich bis vor kurzem nur einen ziemlich alten P3 mit 1,0 Ghz
    und kann von daher keine eigene Aussage dazu treffen !
    Sehr problematisch sollen wohl Games sein, die vorher einen
    System-Check durchführen und die Quad- und Dual-Cores gar nicht
    erkennen! Kann mir jemand meine ANgst nehmen ?
    Ist es sinnvoll, sich jetzt schon einen QuadCore zu kaufen ?
    Laut Roadmap von Intel soll der Preis des Core 2 Quad mit fast 900
    auch nicht gerade billiger sein.
    Es geht nur darum, dass ich nur einmal investieren möchte und dann mit dem Rechner (bis auf GrafikkartenWechsel vielleicht!) in den nächsten 2 Jahren gut fahre !
    Mein alter P3 hat ja bisher auch ganz gut mitgemacht - wobei es langsam Zeit wurde ihn zum reinen OfficeRechner zu degradieren - falls ihr versteht ?
    Wwas denkt ihr, wie zukunftssicher ist der QuadCore ???

    2. Ich bin stark am zweifeln, ob es sich lohnt, mir das ASUS Striker zu kaufen, da ja in absehbarer Zeit auch PCIexpress 2.0 rauskommen soll und somit völlig neue zukunftsicherere Boards !
    Was meint ihr dazu - warten oder zugreifen ?

    3. Ich möchte nämlich auch nicht den Fehler machen... zu lange zu warten, und mir quasi nie einen Rechner zu kaufen, weil ja ständig an allen Fronten weiterentwicklungen stattfinden :
    mein Plan bisher:
    mir den Rechner so zu kaufen, und später ein neues Mainboard mit PCIe2.0 + neue GraKa (oder auch nicht, wenn die 8800 bis dahin noch standhält) + neues Netzteil, da 750 Watt dann sicherlich langsam an ihre Grenzen stoßen !


    Sooo... ich seh gerade... die Fragen sind bis auf die 1. ziemlich weit von Crysis entfernt - aber ich hoffe ihr nehmt mir das net übel und helft mir mit meinen Fragen weiter ....

    Und zum guten Schluss noch eines...
    meint ihr, dass Crysis mit diesem System dann auf hohen Einstellungen gut läuft ???
    (Auflösung 1280x1024? --- geht es vielleicht sogar noch höher bei hohen Einstellungen ???)



    Ich bedanke mich schonmal für Eure Antworten und hoffe sehr, dass Fragen in dieser Art nicht allzu sehr nerven -

    peace, thx und ciao' - Euer Sens

  4. #94
    Professional Avatar von noxon
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard Re: Ola'

    Zitat Zitat von Sensillio
    1. Denkt ihr die CPU kommt mit dem Game klar ??
    Crysis ist eines der wenigen Spiele, die nicht nur auf Dual-Core Prozessoren optimiert sind sondern auch auf Multi-Core CPUs.


    2. Ich bin stark am zweifeln, ob es sich lohnt, mir das ASUS Striker zu kaufen, da ja in absehbarer Zeit auch PCIexpress 2.0 rauskommen soll und somit völlig neue zukunftsicherere Boards !
    Also Mometan halte ich PCIe 2.0 für nicht so wichtig. Zum Einen wird es noch ein Weilchen dauern, bis das erscheint und selbst dann bringt es ja nicht all zu große Vorteile.

    Die Hardware wird jedenfalls weiterhin auf 1.0 laufen. Man muss es so ähnlich sehen, wie SATA I und SATA II. Von SATA II hat man im Moment auch noch keine Vorteile und es gibt auch noch keine Platten, die SATA II only sind.

    PCIe 2.0 ist genauso abwärtskompatibel. Von daher bist du auch noch für die Zukunft gerüstet, wenn du ein PCIe 1.0 Board nimmst.


    3. Ich möchte nämlich auch nicht den Fehler machen... zu lange zu warten, und mir quasi nie einen Rechner zu kaufen,
    Ich denke, dass jetzt eigentlich ein guter Zeitpunkt ist um sich einen neuen Rechner zu kaufen. Einen perfekten Zeitpunkt gibt es sowieso nicht, aber jetzt ist wenigstens schon einmal die neue Graka-Generation draußen. In nächster Zeit wird es in dem Bereich keine großen Performancesprünge mehr geben.

    Mit deinem Quad-Core bist du auch mehr als gut ausgestattet. Ich würde sogar sagen, dass ich heut zu Tage noch einen Dual-Core nehmen würde und dann in 1-2 Jahren ein Upgrade machen würde. Dann ist der Prozessor erheblich billiger und auch stromsparender.

    In nächster Zeit wird es auch erst einmal keine großen Sprünge in der CPU-Performance geben. Da lohnt es sich also auch nicht zu warten.

    Ein weiteres Thema wäre vielleicht DDR3 Ram, aber das ist auch kein wirklicher Grund zu warten. Der bringt auch kaum Vorteile.


    Und zum guten Schluss noch eines...
    meint ihr, dass Crysis mit diesem System dann auf hohen Einstellungen gut läuft ???
    (Auflösung 1280x1024? --- geht es vielleicht sogar noch höher bei hohen Einstellungen ???)
    Ich hoffe die Frage war nicht ganz ernst gemeint. Glaubst du wirklich, dass es ein Spiel geben wird, dass dein System auslasten wird? Crysis gibt sich mit weit weniger zufrieden.

    Lest euch bitte unsere FAQs für grundsätzliche Fragen zu Crysis durch und beachtet bitte unsere Forenregeln.

  5. #95
    Erfahrener User Avatar von DN@
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    687

    Standard

    Hi,HERZLICH WILLKOMEN erstmal .Also mit dem System wirst du keien probleme haben Crysis speieln zu können.Das ASUS Striker ist das Beste Board auf dem Markt in mom und ist auch sehr gut zum übertakten.Mit der CPU wirst du auch mit sicherheit keine probleme haben,es ist eine sehr schnelle CPU.Falst du später auch mal übertakten willst würde ich dir die Wasserkühlung empfehlen wenn du so viel geld hast.Der vorteil ist du kannst viel mehr übertakten und es ist sehr leise...

    mfg

  6. #96
    User
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    59

    Standard THX

    WoW - danke erstmal für die schnellen Antworten

    Ich hab ja gehofft, dass der Rechner für die nächste Zeit erstmal aktuell ist und auch bleibt - das schlimmste das passieren kann, wäre, dass die Spielentwickler keinen Gebrauch von den 4-Prozessorkernen machen !

    Aber ich denke, das ist nur eine Frage der Zeit oder ?

    Naja...
    was das Board und PCIe2.0 angeht - so denke ich das beides erst mit der GraKa_Generation kommen wird, die davon wirklichen Nutzen zieht !
    Solange es keine PCIe2.0 Graka's gibt, brauch ich auch kein anderes Board als das A.S.E !

    Was DDR3 angeht - so wüsste ich gar net, wie ich mir das leisten soll...
    kann mir so schon kaum DDR2 880 Mhz leisten - wie soll das dann erst mit DDR3 werden und ob ich davon dann wirklich Vorteile habe, sei mal dahingestellt - am wichtigsten is eben die Überlegung wegen der CPu und vielleicht: doch zu warten bis die nächste DX10 Graka's raus sind, wenn es erste Spiele gibt die DX10 effizient nutzen !

    mal sehen was wird.... ich ruif jetzt erstmal im LAden an und bestells...
    alles andere wird dann in 2-3 Jahren nachgerüstet....
    jetzt fange ich erstmal an auf nen LCD-Tv und ne PS3 zu sparen -
    das kann ich mir dann kaufen, wenn Crysis für Xbos360 rauskommt

  7. #97
    User
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    59

    Standard

    Da fällt mir noch was wichtiges ein:

    Wie ist das jetzt eigtl. mit der 8800 er und DX10 ?

    Unterstützt die neue Geforce den kompletten Umfang von Dx10 ?

    Und was is DX10.1 oder so... davon lese ich immer mehr ...

    Unterstützt die 8800er auch die geupdatete Version von DX10 (also DX10.1 oder wie das heißt ?)


    Das würde mich nochmal interessieren, bevor ich die Teile bestelle...

  8. #98
    Professional Avatar von Loco
    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    2.249

    Standard

    ich würde sagen, genauso wie eine DX9 Karte, den vollen umfang von DX9 nutzt, so wird auch die Gf8800 den vollen Umfang von DX10 nutzen. Würde mich doch stark wundern wenn man für jedes DX10 update ne neue Karte bräuchte


  9. #99
    Erfahrener User Avatar von DN@
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    687

    Standard

    Ja die 8800 unterstützt komplett das DX10

  10. #100
    Professional Avatar von noxon
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Zitat Zitat von DNA
    Ja die 8800 unterstützt komplett das DX10
    Das schon, aber DX10 ist nicht DX10.1.

    Anstatt dass die Grafikkarten wie früher bei den DX9 Karten unterschiedliche Features haben konnten (z.B.: SM2 bei der X800 und SM3 bei der GF6800) ist nun bei DX10 genau vorgeschrieben welche Features die Karten enthalten müssen.

    Wenn neue Features hinzugefügt werden, dann werden neue Point-Releases von DX10 veröffentlicht. (10.1, 10.2, 10.3,...)

    Wenn ein Spiel also als Mindestanforderung DX10.1 hat, so ist damit absolut klar, was gemeint ist. Mit einer DX10.0 Karte funktioniert es nicht.

    Bei DX9 war das nicht so einfach zu erkennen. Da musste man immer noch zusätzlich auf das passende SM achten oder ich erinnere mich da noch an die MX440, die keine vollwertige T&L Einheit hatte im Vergleich zu allen anderen GF4 Karten. Das hat auch andauernd Verwirrung gestiftet.

    Mit DX10 soll damit jetzt Schluss sein. Für den Käufer und auch den Entwickler soll nun sofort zu erkennen sein, ob das Spiel auf der Graka läuft oder nicht.

    So viel dazu.


    Kommen wir zu den DX10 Chips. Der G80 beherscht nur DX10.0. Der R600 hingegen soll schon das Featureset von DX10.1 enthalten. Ob das auch noch nachträglich im G80 per Treiber geändert werden kann, oder ob es da neue G80 Chips für geben wird, weiß man noch nicht genau. Ich schätze, dass man dafür einen neuen Chip benötigt.

    Fest steht jedenfalls, dass G80 im Moment nicht DX10.1 fähig ist und der R600 das mit großer Wahrscheinlichkeit sein wird. Offizielle Specs gibt es ja noch nicht.

    Von daher würde ich vielleicht doch noch etwas warten, bis der R600 auf den Markt kommt. Der wird mit großer Wahrscheinlichkeit schneller sein als der G80 und auch DX10.1 unterstützen. Vom Preis her sollten sich beide Chips nicht sehr stark von einander unterscheiden.

    Mit DX10.1 wird übrigens auch die nächste Version des WDDM eingeführt. Version 2.1 soweit ich weiß.


    //EDIT:
    Ich habe gerade noch einen netten Artikel zu dem Thema gefunden. Da werden die Verbesserungen und Erweiterungen von DX10.1 erwähnt.

    Sieht ganz interessant aus. Ich bin gespannt, wann die ersten Spiele davon Gebrauch machen werden. Für Crysis wird's dann ja hoffentlich auch ein Update dafür geben. 32 Bit HDRR wäre wirklich ne geile Sache.

    Lest euch bitte unsere FAQs für grundsätzliche Fragen zu Crysis durch und beachtet bitte unsere Forenregeln.

Seite 10 von 55 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •