Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: Next Gen Destruction Simulator (TSN)

  1. #11
    Professional Avatar von noxon
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Ganz so wird es so schnell in Spielen sowieso nicht möglich sein. Egal mit welcher Art von Prozessor oder GPU.

    Man muss sich ja nur mal das hier angucken.
    Wenn dort schon die Rede von Wochen ist, dann ist das von Echtzeit noch weit entfernt.

    Lest euch bitte unsere FAQs für grundsätzliche Fragen zu Crysis durch und beachtet bitte unsere Forenregeln.

  2. #12
    Professional Avatar von Predator
    Registriert seit
    20.10.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.610

    Standard

    Cryengine 3
    mindestvoraussetzungen:
    Octacore
    10 GB Ram
    so in dem Still

    Ich würde sagen diese Technik wird man eher in Filmen zu sehen bekommen als in Games.
    .................................................. .........
    mir fällt nix ein^^

  3. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    3.275

    Standard

    löl, als ich die stelle mit dem turm gesehen habe, dachte ich, das haben die aus herr der ringe geklaut

  4. #14
    Professional Avatar von noxon
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Zitat Zitat von Predator Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen diese Technik wird man eher in Filmen zu sehen bekommen als in Games.
    Naja. Es lässt sich jetzt auch schon für Games nutzen. Ein Trick, der ja jetzt in vielen Spielen, wie zum Beispiel auch Crysis, eingesetzt wird ist es ja die Physiksimulation komplett vorzuberechnen und im Spiel nur noch ablaufen zu lassen.
    Nur wenn der Spieler oder andere Spielinhalte mit einigen Teilen der ablaufenden Animation interagieren, werden diese Teile physikalisch korrekt berechnet.

    Lest euch bitte unsere FAQs für grundsätzliche Fragen zu Crysis durch und beachtet bitte unsere Forenregeln.

  5. #15
    Erfahrener User
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    189

    Standard

    Zitat Zitat von noxon Beitrag anzeigen
    Ganz so wird es so schnell in Spielen sowieso nicht möglich sein. Egal mit welcher Art von Prozessor oder GPU.

    Man muss sich ja nur mal das hier angucken.
    Wenn dort schon die Rede von Wochen ist, dann ist das von Echtzeit noch weit entfernt.
    Das ist die Zeit, welche das Erstellen so eines Objekts benötigt + das durchrechnen vieler Scenarien.
    Das finale Rendern geht dann je nach Einstellungen wesentlich schneller.

  6. #16
    Professional Avatar von Predator
    Registriert seit
    20.10.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.610

    Standard

    Aber dieses Technologie is jetzt noch um einiges besser als die Cryengine schon ist und wenn die PCs schon jetzt probleme mit Crysis habe wie wirds dann aussehen mit diesem PhysiskSimulator? Spart schon mal für directX12.
    .................................................. .........
    mir fällt nix ein^^

  7. #17
    Semi Pro Avatar von marian-derby
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Annaberg (Erzgebirge)
    Beiträge
    793

    Standard

    egal, aber sieht auf alle fälle schon mal gut aus!
    notfalls bleiben uns immer noch das video^^

    mfg MATSCHKEK


  8. #18
    Professional Avatar von sic
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    2.960

    Standard

    wow, echt geil. so ne physik in crysis wär der hammer da hilft nur abwarten, so lang dauerts bestimmt nicht mehr

  9. #19
    Prophet Avatar von Sensman
    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    9.845

    Standard

    Zitat Zitat von Predator Beitrag anzeigen
    Aber dieses Technologie is jetzt noch um einiges besser als die Cryengine schon ist und wenn die PCs schon jetzt probleme mit Crysis habe wie wirds dann aussehen mit diesem PhysiskSimulator? Spart schon mal für directX12.
    Vom Physikalischen villeicht besser aber von der optik niemals!
    "I stopped fighting my inner Demons... we're on the same side now."

  10. #20
    Administrator Avatar von warpspeed
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    Hessen, Germany
    Beiträge
    8.260

    Standard

    Bis das mal so in Realtime aussieht vergehen sich noch Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte (zumindest eins).

    Wenn ich da an einen Shooter in einer Stadt mit Helis, Panzer und so denke... und dann soll alles so "fein" zerstörbar sein und Teile beeinflussen wieder andere (fallende) Teile, das ist derzeit und in absehbarer Zukunft nicht drin (meine persönliche Meinung).

    Nicht zu vergessen alle anderen Sachen die noch "berechnet" werden müssen... Schatten, HDR, Texturen und so. Das kostet Power... bis dahin müssten sich auch der Stromverbrauch auf andere Weise lösen lassen... sonst benötigt man einen Drehstromanschluss am PC .
    Greetings... WarpSpeed FORENREGELN/FORUMRULES

    AMD Ryzen 9 3950X @ 4.4 GHz - Patriot DIMM 32 GB DDR4-4400 - ASUS ROG STRiX X570-E Gaming - eVGA NVIDIA GeForce GTX 3080 Ti FTW3 Ultra - Creative Soundblaster AE9-PE - Cooler Master V1200 Platinum (Netzteil) - Corsair Cooling Hydro Series H115i Pro - Monitor-1: Acer Predator CG437KP (43" 4k G-Sync Monitor) / Monitor-2: Samsung Curved UHD TV KU6679 (43" 4k TV) - Razer Cynosa Chroma (Tastatur) - Logitech G502 Proteus Core (Maus) - Logitech G25 (Lenkrad) - MS XBOX360 Gamepad - MS Windows 10 Pro 64Bit

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •