Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 87

Thema: Die schlimmsten Unfälle eurer Pc's

  1. #1
    User
    Registriert seit
    06.10.2007
    Ort
    München,Dachau
    Beiträge
    103

    Standard Die schlimmsten Unfälle eurer Pc's

    Also ich wollte mal wissen was euren pcs so alles geschehen ist.

    Also meinen pcs ist folgendes passiert^^:

    PC #1

    Der Pc war wirklich noch echt schlecht aber das dient jetzt nicht zur sache auf jedenfall wollte ich mir nen neuen RAM zu vollen 1 GiG reinhaun in die Kiste.
    Also gesagt, getan, pc fährt hoch, pc fährt runter und fährt wieder hoch und geht nicht mehr^^ Ich probier alles wieder reinzukommen geht nichts
    RAM rausgetan bringt nichts.
    Natürlich hatte ich da noch keine Externe Festplatte mit allen wichtigen progs und musik die zu sichern war^^
    Notformatierung Hurra!!!!! alles weg die dreckskiste läuft wieder^^

    PC #2

    So da lachen meine Kumpels heute noch drüber also. Das is jetzt meinen jetzigen pc passiert also: Ich war grad so im keller und bau mein pc von na lanparty ab, und geh die treppen rauf. Der PC hatte nen Plastikgriff. Ich geh ganz vorsichtig die treppe rauf und dann auf einmal WUSCH ich hab nur noch den Griff in der Hand und mein Heiligstes Stück kugelt fröhlich das Treppchen runter^^ Gehäuse im Eimer aber das geile is das NICHTS außer das Gehäuse im ***** war^^ am nächsten tag gleich neues Gehäuse besorgt und weiter zocken^^

  2. #2
    Prophet Avatar von Sensman
    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    9.845

    Standard

    Bisher immer nen Virus gehabt oder total langsam geworden... daher PC komplett neu machen...

    bei meinem jetzigen ist´s so das er heute neu gemacht wird, weil ich das SP3 installiert hat, das irgentwelche probs. mitgebracht hat und keinen wiederherstell Punkt gemacht hat!
    "I stopped fighting my inner Demons... we're on the same side now."

  3. #3
    Erfahrener User
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    278

    Standard

    Mir ist vor einigen Jahren im Sommer mal der Mainboardlüfter geschmolzen. Nach einigen Wochen Dauerlauf scheint das Kugellager aufgegeben zu haben, woraufhin der Lüfter gemächlich in Schieflage geriet, am Mainboard sowie dem Lüfterrahmen schliff und durch die hohe Drehzahl und die daraus resultierende Hitze dann schmolz. Seither wird passiv gekühlt.

  4. #4
    Nixblicker
    Gast

    Standard

    Treppe runtergefallen -.-

  5. #5
    User
    Registriert seit
    06.10.2007
    Ort
    München,Dachau
    Beiträge
    103

    Standard

    willkommen im club der Treppenrunterfall pcs^^

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    3.275

    Standard

    Ich wollt mir bei meinem ersten pc mal neuen ram hohlen, aber irgendwas hab ich falsch gemacht, den aufeinmal roch es nach verbrantem plastik und pc ging nicht mehr an, bin ich zur werkstatt gefahren, (war noch newbie) meinten die das ich was falsch gemacht habe und dabei den ganzen pc zerschrotet habe, aber ich hab ihn richtig reingesteckt, nur das glaubt mir keiner , viele möglichkeiten gibt es ja nicht zum reinstecken...

  7. #7
    Moderator Avatar von LKrieger
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Maro
    Beiträge
    4.131

    Standard

    OO ja da hatte ich auch mal ziemlich Pech. Und zwar bei meinem 2. PC. Wie man mich ja kennt mag ichs gerne Bunt. So hab ich überall LEDs und Neonröhren verbaut. Ich weiß nicht wie ich es dann geschafft habe - jedoch muss ich irgendwie mit einem Kontakt aufs Mainboard gekommen sein. Das Ende vom Lied war, das das Mainboard die Graka und das Netzteil nen Schaden hatte...

    Jaja. Hab schon viel Erfahrung gemacht. Da waren noch einige andere Geschichten aber die waren nicht so schlimm wie diese.

    Mfg LKrieger

  8. #8
    Professional Avatar von Sir Lolz
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    3.913

    Standard

    Bei meinem ehmm....2 PC war das so:
    Ich habe Malzbier drübergekübelt^^

    Beim 3ten so:
    Da war irgendwas net in ordnung(weiss auch net was)
    dr PC is Nachts immer hochgefahren^^
    Intel Core 2 Quad 8200 @ 3,3 GHz | EVGA GTX 570 | WD 1,5TB | 8GB DDR2 Quimonda; Samsung | ARLT 750W |

  9. #9
    Erfahrener User Avatar von thunderstorm
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    645

    Standard

    Naja also die Geschichte kommt von meinem frühreren PC :

    Ich war gerade am BF zocken als es draußen anfing zu Gewittern.
    Naja hab mir so keine Gedanken gemacht und einfach weitergezockt.
    Bin in som Hubschrauber rein, dann losgeflogen dann kam da iwie
    ne Rakete und ich rausgesprungen und drück grad die Taste fürn Fallschirm,
    also die 9 ne?

    Riesen Knall - Stromausfall im ganzen Haus (Also komplette Haus war dunkel) - Monitor kurz geflackert und war dann schwarz - Und ich fast vom Stuhl gekippt vor Schreck

    Ich nur gerufen: "Hilfe!" xDDDDDDDD

    Naja am nächsten Tag hab ich den PC wieder angemacht und zum Glück
    lief alles wieder.
    Intel i7 4790K | MSI Nvidia GTX 980 | Crucial DDR3 RAM 16GB | Gigabyte Z97X Gaming 3 | beQuiet Dark Power Pro 11 (550W)

  10. #10
    Erfahrener User
    Registriert seit
    05.10.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    470

    Standard

    Hehe, nach längerer Fehlersucherei (zu lang ums hier zu beschreiben ) hab ich die Kiste mal zu nem Bekannten gebracht, welcher nen EDV-Service hat. Irgendwann rief mich dann ein Mitarbeiter an und fragte wie man denn den CPU-Kühler darunterbekomme... Ich hatte damals eine (relativ billige) WaKü drinnen. Jedenfalls wunderte ich mich schon wieso ein PC-Techniker den Kühlkörper nicht von der CPU bekommt. Ich bin dann mal hingefahren -> Den Kühlkörper hatte er mitlerweile ab. Der Grund warum des so schwer ging war offensichtlich:

    Die Plexiglasplatte in der das Kühlwasser zirkuliert hätte sich in der Mitte ungefähr 3 Millimeter von der Kupferplatte weggedrückt, wodurch A) die Klammer natürich spannten bis zum erbrechen und B) Kühlflüssigkeit ausgetreten war und fröhlich über MB und Graka floss. Grund dafür war schlichtweg, dass die Hansels vergessen hatten den Stecker der WaKü Pumpe einzustecken.

    Wie dem auch sei, MB und Graka wurden gegen bessere ersetzt und als Kühler hab ich nun wieder die gute alte elektromagnetische-Luftkühlungsvariante

    ------------------

    Nach nem ziemlich zerfeierten Sylvester hab ich meinem PC mal das fliegen beigebracht. Er hats auch gut geschafft, 2m hoch un 1,5m weit von ner Treppe runter Dabei hats mir auch noch mein Armband abgerissen aber ausser ein paar äusserlichen Blessuren an der Aufprallstelle lief die Kiste einwandfrei.

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •