Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: Win Vista - Ein Bericht...

  1. #21
    Erfahrener User Avatar von DN@
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    687

    Standard

    hä?Das ist keine andwort auf meine frage^^.Sag einfach ob das stimtm was ich geschrieben hab,so habe ich es nähmlich verstanden

  2. #22
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Ja, weisst du nicht was ne OEM Version ist?

    Wenn du dir nen fertig PC kaufst, dann ist das Vista eine OEM Version. Die ist nur für diesen PC gültig. Wenn dann etwas gravierendes verändert wird (Mainboard) dann ist diese Version nicht mehr zum Betriebssystem kompatibel.

    Das gilt nicht für Vista, was man sich so kauft, also ohne PC. Diese Version kannst du nur auf einen PC installieren, also du installierst das, da ist ein produkt Key dabei.

    Mit diesem Produkt Key wird das bei Microsoft angemeldet und Microsoft schickt einen unsichtbaren Code auf deinen Rechner. Wenn du den Rechner veränderst, also du ne neue Festplatte wechselst oder das Mainboard wechselst, wird der unsichtbare Code gesperrt und du bekommst einen neuen. Dieser neue Code ist kostenlos.

    Wenn du ein Vista kaufst, es auf dem Laptop installierst und auf dem PC, kannst du dir einen unsichtbare Code sodann kaufen.

    Ich hoffe dass cih das grad einfach genug erklärt habe.

  3. #23
    Professional Avatar von noxon
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Zitat Zitat von DNA
    @noxon also wenn ich nen fertigen PC z.b. bei Media Markt kaufen würde dann gilt das das ich nur einmal nachrüsten kann oder?Und wenn ich mir einen PC selbst zusammenbastele und mir dann vista kauf gilt das nihct??
    Das kann man so sagen. MS legt aber nicht genau fest, ab welchem Zeitpunkt es nicht mehr geht. Du wirst sicherlich eine neue Festplatte einbauen können und den Prozessor wird man vielleicht auch wechseln können.

    Wenn du aber auch noch ein neues Mainboard einbaust, dann ist das ja praktisch ein anderer Rechner und da läuft Vista nicht mehr drauf.

    Schließlich ist sie mit dem PC gekoppelt, den du ursprünglich gekauft hast. Mit der Einschränkung muss man leben, sonst gäbe es sicherlich keinen 400 EUR PC wo Vista drauf installiert ist. Schließlich kostet Vista alleine schon ~200 EUR.

    Aber wie Foofi schon sagte. Das ist bei XP auch schon so.

  4. #24
    Erfahrener User Avatar von K1One
    Registriert seit
    13.09.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    373

    Standard

    Wen kümmerts was Microsoft vor hat, es gibt doch sowieso für alles einen Crack, patch etc. von daher mache ich mir garkeine großen gedanken.

  5. #25
    Administrator Avatar von warpspeed
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    Hessen, Germany
    Beiträge
    8.260

    Standard

    @K1One
    Nana, von Cracks & Co. will ich hier nix lesen
    Greetings... WarpSpeed FORENREGELN/FORUMRULES

    AMD Ryzen 9 3950X @ 4.1 GHz - Patriot DIMM 32 GB DDR4-4400 - ASUS ROG STRiX X570-E Gaming - Gainward NVIDIA GeForce GTX 2080 Ti Phoenix GS 11GB RAM - Creative Soundblaster AE9-PE - Cooler Master V1200 Platinum (Netzteil) - Corsair Cooling Hydro Series H115i Pro - Monitor-1: Acer Predator CG437KP (43" 4k G-Sync Monitor) / Monitor-2: Samsung Curved UHD TV KU6679 (43" 4k TV) - Razer Cynosa Chroma (Tastatur) - Logitech G502 Proteus Core (Maus) - Logitech G25 (Lenkrad) - MS XBOX360 Gamepad - MS Windows 10 Pro 64Bit

  6. #26
    Erfahrener User Avatar von DN@
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    687

    Standard

    kk ich habs endlich kappiert^^.Na wenn das so ist dann ist es ja kein problem.Ich werde mir ehe nen neuen PC selbst zusammenbasteln (neue teile kaufen und zusammenstellen) und dann noch vista extra kaufen und gut ist

    mfg

  7. #27
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Microsoft sagt: Vista darf so oft deinstalliert und installiert werden - auch ganz unabhängig vom Rechner!

    Quelle



    Geniale DVD Box

  8. #28
    Administrator Avatar von warpspeed
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    Hessen, Germany
    Beiträge
    8.260

    Standard

    Da hast du Recht... sieht nett aus .
    Greetings... WarpSpeed FORENREGELN/FORUMRULES

    AMD Ryzen 9 3950X @ 4.1 GHz - Patriot DIMM 32 GB DDR4-4400 - ASUS ROG STRiX X570-E Gaming - Gainward NVIDIA GeForce GTX 2080 Ti Phoenix GS 11GB RAM - Creative Soundblaster AE9-PE - Cooler Master V1200 Platinum (Netzteil) - Corsair Cooling Hydro Series H115i Pro - Monitor-1: Acer Predator CG437KP (43" 4k G-Sync Monitor) / Monitor-2: Samsung Curved UHD TV KU6679 (43" 4k TV) - Razer Cynosa Chroma (Tastatur) - Logitech G502 Proteus Core (Maus) - Logitech G25 (Lenkrad) - MS XBOX360 Gamepad - MS Windows 10 Pro 64Bit

  9. #29
    Erfahrener User
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    285

    Standard

    Sieht echt nett aus. Wenn ich da an die Farben von XP denke, bekomme ich Augenkrebs . Das war (oder ist) alles viel zu grell, darum benutz ich lieber Styles. Das Cover genauso, da kann man aber leider nix ändern .

  10. #30
    Professional Avatar von noxon
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Zitat Zitat von foofi
    Microsoft sagt: Vista darf so oft deinstalliert und installiert werden - auch ganz unabhängig vom Rechner!
    Naja. Unendlich oft kann man Vista auch nicht aktivieren. 10 mal geht es automatisch per Internet und danach geht das nur noch telefonisch. Dann muss man dem MS Mitarbeiter erklären, warum man mittlerweile schon das 10'te mal die Version aktivieren will.

    Eine Neuaktivierung ist übrigens nur erforderlich, wenn die Platte auf der sich das System befindet ausgetauscht wurde oder wenn ein anderes Mainboard verwendet wird.

    Mit 10 Aktivierungen sollte man da schon sehr gut hinkommen und auch die telefonische Aktivierung wird kein Problem sein.

    Hingegen hat MS so die Chance illegal kopierte Versionen herauszufiltern. Wenn eine Version bereits das 20'ste mal aktiviert werden soll, dann kann man wohl davon ausgehen, dass die von irgend jemandem illegal kopiert und an mehrere Andere verteilt wurde.


    Letztendlich ist die Aktivierungspolitik bei Vista besser als jetzt bei XP.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •