Spielepresse.de kommt!

Liebe Webmaster,

mit Spielepresse.de startet in den nächsten Tagen ein Projekt, dass einen größtmöglichen Überblick über die deutschsprachige Computer- und Videospielepresse geben will.

Neben einer Auflistung aller Print- und Onlinemagazine wird es auch einen Bereich für Fanseiten geben. In diesem wird jeder Webmaster einer Fanseite die Möglichkeit haben, seine Seite einzutragen. Die Seiten werden dann den jeweiligen Spielen zugeordnet, um so eine möglichst vollständige Datenbank aller Fanseiten zu erhalten. Wichtig dabei ist uns vor allem die Zusammenarbeit mit euch, den Webmastern. Ihr könnt das Erscheinungsbild eurer Seite auf Spielepresse.de individuell beeinflussen. Dies ist zunächst nur durch die Angabe einer Beschreibung möglich, später werden aber auch noch Features wie Logoupload etc. folgen. Wer möchte kann natürlich auch einen Link auf Spielepresse.de auf seiner Seite setzen und wird dafür mit einem Backlink von Spielepresse.de belohnt - die Seite hat bisher nur Pagerank 3, das dürfte sich dank bisheriger Zusagen einiger renommierter Onlinemagazine und eines Printmagazins jedoch bereits beim nächsten Pagerankupdate ändern.

Weitere Features von Spielepresse.de werden ein Stellenmarkt für Redakteure und Designer sowie ein Forum zum Meinungs- und Gedankenaustausch sein.

Wie bereits erwähnt ist Spielpresse.de noch nicht online und einige der Services funktionieren auch noch nicht wie gewünscht. Du erhälst diese Mail, weil deine Seite testhalber in die Fanseitendatenkbank eingetragen wurde. Solltest du damit nicht einverstanden sein, so genügt eine einfache Mail um sie wieder aus der Datenbank zu löschen. Andernfals würden wir uns über die Zusendung einer kurzen Beschreibung ebenso wie über einen Backlink freuen, in letzterem Fall verlinken wir deine Seite natürlich ebenfalls.

Das Eintragen weiterer Seiten ist mittlerweile direkt über die Seite notwendig, allerdings werden die Seiten vor der Freischaltung noch von uns kontrolliert. Solltest du weitere Fanseiten kennen, die du gerne in der Datenbank hättest, dann trage sie ein oder leite diese Mail an den jeweiligen Webmaster der Seite weiter.

Zu guter letzt darf natürlich der Link zur Seite nicht fehlen: www.spielepresse.de

Bitte bedenkt, dass die Seite sich noch in der Entwicklung befindet. Ein Großteil des Inhalts fehlt noch und die Fanseitenbetreiber sind quasi der erste Bereich der deutschsprachigen Spielepressse, an die wir uns wenden. Weiterhin bitte ich darum den Link nicht in einem Forum, einer News oder sonstwie zu veröffentlichen.

Vielen Dank für eure Mitarbeit und Hilfe.

Beste Grüße... Mario Siewert