Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Neues Crysis Preview @ Gamespot

  1. #1
    Professional Avatar von noxon
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard Neues Crysis Preview @ Gamespot

    Crysis-Online hat mal wieder ein neues Crysis-Preview entdeckt.

    Dort ist noch einmal sehr schön anhand eines Beispiels erklärt, wie die Entscheidungen die man trifft die Zukunft verändern können. Das Beispiel klingt wirklich sehr interessant.

    Es wird auch gesagt, dass es mehrere verschiedene Schwierigkeitslevel geben wird, wobei das schwierigste wohl am interessantesten wäre und die meiste Action bietet.


    Stellt sich jetzt nur die Frage mit welchem Level ich beginnen soll? Das letzte ist für den Anfang vielleicht etwas zu hart, aber ich will natürlich auch die voll Power der KI und die maximale Anzahl an Gegner haben.

    Ich denke mal, dass ich so das vorletzte Level nehme oder so.


    PS: Die drei Screenshots die dort zu sehen sind, sind meines wissens auch neu.

  2. #2
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Das Video von 1Up was ich gesehen hab, ist auch nicht schlecht! -> http://www3.incrysis.com/incrysis_do...how_060902.zip <- das Video kann man bei unseren Kollegen von InCrysis direkt DL.

  3. #3
    Administrator Avatar von warpspeed
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    Hessen, Germany
    Beiträge
    8.260

    Standard Cool

    Recht informativ . Ich werde das Video gleich hier einbinden .

    EDIT: So, das Video ist jetzt auch Online... und die neuen Bilder .
    Greetings... WarpSpeed FORENREGELN/FORUMRULES

    AMD Ryzen 9 3950X @ 4.1 GHz - Patriot DIMM 32 GB DDR4-4400 - ASUS ROG STRiX X570-E Gaming - Gainward NVIDIA GeForce GTX 2080 Ti Phoenix GS 11GB RAM - Creative Soundblaster AE9-PE - Cooler Master V1200 Platinum (Netzteil) - Corsair Cooling Hydro Series H115i Pro - Monitor-1: Acer Predator CG437KP (43" 4k G-Sync Monitor) / Monitor-2: Samsung Curved UHD TV KU6679 (43" 4k TV) - Razer Cynosa Chroma (Tastatur) - Logitech G502 Proteus Core (Maus) - Logitech G25 (Lenkrad) - MS XBOX360 Gamepad - MS Windows 10 Pro 64Bit

  4. #4
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard Re: Neues Crysis Preview @ Gamespot

    Zitat Zitat von noxon
    Zu diesem Zeitpunkt ist man schon mit den Koreanern verbündet und man steht vor der Entscheidung, ob man seinen Aliierten im Kampf gegen die Aliens helfen möchte oder ob man die Mission wie geplant durchführt und den Notruf misachtet.

    Entschließt man sich dem Notruf zu folgen, hat man wiederum mehrere Möglichkeiten wie man mit der Situation umgeht. Man kann den Koreanern dabei helfen die Aliens zu bekämpfen oder man kann auch einfach nur dem Kampf zusehen. Man kann natürlich auch die Koreaner angreifen, wenn man das möchte.

    Anschließend muss man aber auch mit den Konsequenzen leben, die sich daraus ergeben. Zum Beispiel gibt es in der Gruppe der Koreaner einen Soldaten, der ein Gauss-Gewehr besitzt, welches man normalerweise erst viel später in dem Level findet.

    Sollte dieser Soldat sterben, dann kann man dieses Gewehr aufheben und schon viel eher im Level verwenden. Allerdings kann der Tod dieses Soldaten auch verherendere Auswirkungen in der Zukunft haben. Der Spieler muss also abwägen, ob ihm das Gewehr so wichtig ist, dass es sich lohnt dafür einen Aliierten zu töten oder nicht.
    Mein lieber Mann ist das krass durchdacht von Crytek!

    Die beste Lösung: Das Spiel gar nicht erst anfangen! Dann landen auch keine Aliens *hehe*

    Beim Spiel Resident Evil Nemesis kann man auch durch verschiedene Aktionen das Spielgeschehen verändern, aber so wie das Noxon uns beschrieben hat, das ist wahnsinn!

    PS: erinnert mich an eine Simpsons Folge, wo der Homer durch einen modifizierten Toaster in die Zeit zurück reist und irgendwelche Riesenmücken killt und dann denkt: "ach, was kann da schon passieren" in der Zukunft ändert sich dann alles total.

  5. #5
    Administrator Avatar von warpspeed
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    Hessen, Germany
    Beiträge
    8.260

    Standard C00L

    Klingt wirklich sehr vielversprechend! Das wäre dann auch mal richtig interaktiv.

    Wenn man auf die Art, Crysis öfter auf verschiedene Weisen, mit unterschliedlichen Enden spielen kann, ist die Spielzeit eigentlich viel länger... man kann es ja auf verschiedene Arten "beenden".
    Greetings... WarpSpeed FORENREGELN/FORUMRULES

    AMD Ryzen 9 3950X @ 4.1 GHz - Patriot DIMM 32 GB DDR4-4400 - ASUS ROG STRiX X570-E Gaming - Gainward NVIDIA GeForce GTX 2080 Ti Phoenix GS 11GB RAM - Creative Soundblaster AE9-PE - Cooler Master V1200 Platinum (Netzteil) - Corsair Cooling Hydro Series H115i Pro - Monitor-1: Acer Predator CG437KP (43" 4k G-Sync Monitor) / Monitor-2: Samsung Curved UHD TV KU6679 (43" 4k TV) - Razer Cynosa Chroma (Tastatur) - Logitech G502 Proteus Core (Maus) - Logitech G25 (Lenkrad) - MS XBOX360 Gamepad - MS Windows 10 Pro 64Bit

  6. #6
    User
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    20

    Standard

    Genau das ist ja auch ein Sin und Zweck der ganzen Geschichte: Crytek legt hohen wert auf darauf das man das Spiel mehr als einmal durchspielt! Es wird auch so geplant das man beim ersten mal noch garnicht alles von der Story mitbekommt, erst beim wiederholten spielen etfaltet sich die ganze Tragik!
    Aber ich finde es auch Klasse weil ich Far Cry auch nicht noch einmal gezockt habe (es passiert bei mir sopgar nur sehr selten das ich ein Spiel 2 mal Durchspiele) eben weil sich die Story beim 2ten mal eben nicht Verändert! Einfach nur genial!

  7. #7
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Ich habe als gutes Beispiel FarCry zwei mal durch gezockt und F.E.A.R. bereits 6 mal und bin nochmal dran.

    Bei Crysis werde ich das bestimmt noch Jahre zocken!

  8. #8
    Semi Pro Avatar von Turnschuh
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    898

    Standard

    Ich habe als gutes Beispiel FarCry zwei mal durch gezockt.
    Mehr nicht?
    Ich hatte jede schwierigkeitsstufe 2-3 mal durch gezockt.
    Für manche mag das krank sein, aber ich hatte da noch kein Internet und mußte mich halt so begnügen.
    Internet bestellte ich mir dann aber sofort, weil ich MP zocken wollte.

    AMD X6 1090T - 4GB DDR3 1600 - ASRock 890GX Extreme3 - EVGA GTX570 SC - WD VelociRaptor 600 GB - Thermaltake Toughpower 750 - Netgear WG 311T (108 Mbit/s) W-Lan - Samsung SyncMaster 226BW (22 zoll) - 360er Wasserkühlung EffizienzGurus im HAF-X

  9. #9
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Zitat Zitat von Turnschuh
    Mehr nicht?
    tja, so ist das wenn man viel zu tun hat. FarCry ist dazu auch noch "schwer" und es wird immer schwieriger. Wenn man dort eine längere Pause macht, dann kommt einem einige Stellen sauschwer vor oder man muss halt einen anderen Weg suchen. Bei FEAR ist soweit alles Linear und gleichbleibend, dort kann man auch nach längerer Pause nix falsch machen.

  10. #10
    Erfahrener User Avatar von Martin80
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    702

    Standard

    möchte keinen neuen thread starten, brauche nur eine kurze antwort:

    was ist das hier für ein screenshot?




    stammt aus einem video auf www.crysis-online.com , welches ich nicht runterladen kann.

    kennt jemand diese szene?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •