Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Fehler beim booten

  1. #11
    Semi Pro Avatar von ExeQtor
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    Europa^^
    Beiträge
    1.009

    Standard

    Als ich von Single auf Dual Core umgestiegen bin musste ich auch das Bios updaten.
    Wenns dann immer noch nicht geht hilft nur formatieren


  2. #12
    Semi Pro Avatar von Sandbox_User
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    1.251

    Standard

    Zitat Zitat von Dumdidum Beitrag anzeigen
    BIOS Flash unter Windows ist auch eine Art sein Board schnellstens hinzurichten.
    Du solltest die Variante über einen USB Stick (kostet ja eh nix mehr) wählen.
    BIOS bei ASUS runterladen, auf den Stick entpacken (wichtig sollte in keinem Unterverzeichnis sein!)
    Da das MB über die EZ-Flash Funktion verfügt ist alles weitere sehr einfach:
    -USB Stick dran lassen
    -Computer neu starten, "Entf" Taste gedrückt halten
    -Im BIOS Menü Tools wählen
    -EZ Flash 2 wählen
    -USB Stick wählen
    -neue Version markieren
    -warten und hoffen das der Strom nicht ausfällt
    totaler quatsch mit dem hinrichten!!!!

    mache das bereits seit JAHREN so und es gibt kein Problem, wer ahnung hat kann das ohne probleme, damit meine ich zb antivirus icq usw während des flashens ausmachen!

    aber bitte erzähl den leuten nicht so einen mist

  3. #13
    Erfahrener User Avatar von Dumdidum
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    166

    Standard

    Erstens kann man auch freundlicher sein und zweitens erspart man sich beim direkten Update über das BIOS die Gefahr das sich Windows mitten drin verabschiedet. Das ganze ist nicht aufwendiger aber sicherer.
    ASUS P5N32-E SLI : Intel E8400@3,6GHz : 4x1Gig Kingston HyperX DDR2 : ASUS EN8800GTX : Creative Xtreme Gamer Fatality Pro : About 1,5 TB HD's : 600W CoolerMaster iGreen : Enermax Chakra Midi Tower : Vista Home Premium SP1

  4. #14
    Semi Pro
    Registriert seit
    07.07.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    835

    Standard

    Aber warum sollte es sich verabschieden mittendrin?
    Seit Win2000/XP ist das eigentlich kein Problem mehr.
    CPU:I5 4670K; GPU:ASUS R9 290 4GB; Ram:16GB G.Skill RipjawsX DDR3-1600
    MB:Gigabyte Z87-HD3; HD:2xSATA 500GB; Windows7 64bit;

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •