Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: INTEL Quad-Cores schon im vierten Quartal 2006

  1. #11
    Professional Avatar von noxon
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Zitat Zitat von pissdrunx1987
    und aus preisleistungssicht und abwaärme kann ich nur sagen:

    http://www.geizhals.at/deutschland/a200142.html
    Genau den werde ich mir auch Anfang nächsten Jahres holen. Preis/Leistungsmäßig ist der wirklich Top und in 1-2 Jahren werde ich dann wohl wieder mit einem Prozessor in dieser Preisklasse aufrüsten.


    was mir am meisten sorgen macht, sind die zur zeit noch zu hohen rampreise für ddr2 800 ram mit cl3, wenn diese für 2x1gig gefallen sind, werde ich zuschlagen
    Naja. Ob es wirklich CL3 sein muss? So sehr wirken sich die Timings auch nicht aus, dass man da jetzt unbedingt jede Menge Geld für ausgeben sollte.

    Wie viel die besseren Timings bringen sieht man hier.


    Ich würde mich sogar mit CL5 zufrieden geben, dafür mein Geld aber eher in zusätzlichen Speicher stecken. Anstatt 2 GB zum Beispiel 4 GB. Das würde einen im Moment so um die 400 EUR kosten.

    Für 800'er Speicher natürlich. Mehr macht beim Conroe absolut keinen Sinn und ist auch nur wirklich sinnvoll, wenn man auch vor hat zu übertakten.

    Ich denke auch, dass ich mit ner Luftkühlung auch noch auf 3 GHz übertakten kann.

  2. #12
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Im Moment überlege ich ob ich mir bis Dezember rum eine Tyan Sockel 940 Board mit zwei Opteron 270 Italy zulegen werde.

    Ich hoffe dass bis dahin die Preise fallen werden.

  3. #13
    Erfahrener User Avatar von pissdrunx1987
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    652

    Standard

    mmh, ob das nich nen bisschen viel geld für gebotene leistung ist
    (kannst ja mit mir in icq drüber sprechen)

    hier noch was sehr interessantes in punkto conroe:


    Quelle

  4. #14
    Erfahrener User Avatar von EnCor3
    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    606

    Standard

    Zitat Zitat von foofi
    ja, deshalb habe ich meinen Apple zum Surfen
    Hmm ich weiß ja nich so wirklich foofi http://daemlich.net/15806

    Ich würd dann doch lieber zum Intel greifen. ABer Spass bei Seite, noxon hat wohl Recht damit was er sagt. Dual lohnen sich atm eher als Quad's! Und die Leistungssteigerung is auch nicht das Wahre bei einem Quad!
    MfG,
    ex. MOD EnCor3
    Rechtschreib und inhaltliche Fehler sind immer und ausschließlich auf dritte, Naturkatastrophen, außerordentliche Zufälle, etc, pp, usw zurückzuführen, die restlichen sind Absicht und dienen zur Belustigung

  5. #15
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Zitat Zitat von EnCor3
    Zitat Zitat von foofi
    ja, deshalb habe ich meinen Apple zum Surfen
    Hmm ich weiß ja nich so wirklich foofi http://daemlich.net/15806
    ^^sowas kommt nur von Leuten, die echt keine Ahnung haben ich hab da einen Apple mini mit nem INTEL Core Solo drin - das reicht zum surfen und zum arbeiten unter Office besser als Windows

    Auserdem reichen mir meine anderen drei Rechner die zuhause verstreut sind im Arbeits,- Wohnzimmer und Küche.

    Edit
    Hier sind ein paar Infos zum AMD Quad Core. Dieser erscheint leider erst im 2.Q

    http://www.amd.com/us-en/Corporate/V...111541,00.html

  6. #16
    Administrator Avatar von warpspeed
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    Hessen, Germany
    Beiträge
    8.260

    Standard Intel "Core 2 Quadro" soll mit 2,66 GHz kommen

    Zitat Zitat von Heise.de
    Nach unbestätigten Informationen aus einer nicht-öffentlichen Intel-Roadmap soll der unter dem Codenamen Kentsfield entwickelte Quad-Core-Prozessor, den Intel offenbar noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft herausbringen will, mit 2,66 GHz Taktfrequenz laufen. Er besteht wahrscheinlich aus zwei Core-2-Duo-Prozessor-Dice in einem gemeinsamen Gehäuse. Ob dieser 4-Kern-Prozessor dann zweimal 4 MByte oder zweimal 2 MByte L2-Cache enthält, ist noch unklar.

    Die aktuell schnellste Core-2-Duo-Version Core 2 Extreme X6800 läuft mit 2,93 GHz, der nächstlangsamere (und zurzeit ebenfalls kaum lieferbare) Typ – Core 2 Duo E6700 – mit 2,66 GHz. Für einen kommenden Core 2 Extreme werden 3,2 GHz erwartet (Multiplikator 12 bei einer Grund-Taktfrequenz von 266,667 MHz des FSB1066).

    AMD will innerhalb der nächsten Monate die so genannte 4x4-Technik vorstellen, bei der zwei Athlon-64-FX-Prozessoren auf einem Desktop-PC-Mainboard kooperieren. Mitte 2007 will das Unternehmen dann die ersten (Server-)Prozessoren mit vier Kernen ausliefern, diese K8L-Prozessoren sind laut AMD mittlerweile bereits aus dem Entwicklungsstadium heraus ("Tape-Out"). Intel will allerdings in diesem Jahr auch noch einen Quad-Core-Xeon (Clovertown) für die aktuelle Bensley-Serverplattform herausbringen, die zurzeit mit Dempsey- und Woodcrest-Xeons kooperiert (Baureihen Xeon 5000 und Xeon 5100).

    Übertakter berichten in einschlägigen Foren unterdessen bereits über Experimente mit 2,66-GHz-Entwicklungsmustern des Kentsfield im Stepping B0: Dieser soll bei Kühlung mit flüssigem Stickstoff auf Temperaturen unter –150 Grad Celsius angeblich über 4,9 GHz Taktfrequenz erreichen. Offenbar läuft der 4-Kern-Prozessor auf Mainboards mit dem Intel-Chipsatz 975X Express.
    BANG!!!... Kopf geplatzt... soviel Zahlen und Abkürzungen .
    Greetings... WarpSpeed FORENREGELN/FORUMRULES

    AMD Ryzen 9 3950X @ 4.1 GHz - Patriot DIMM 32 GB DDR4-4400 - ASUS ROG STRiX X570-E Gaming - Gainward NVIDIA GeForce GTX 2080 Ti Phoenix GS 11GB RAM - Creative Soundblaster AE9-PE - Cooler Master V1200 Platinum (Netzteil) - Corsair Cooling Hydro Series H115i Pro - Monitor-1: Acer Predator CG437KP (43" 4k G-Sync Monitor) / Monitor-2: Samsung Curved UHD TV KU6679 (43" 4k TV) - Razer Cynosa Chroma (Tastatur) - Logitech G502 Proteus Core (Maus) - Logitech G25 (Lenkrad) - MS XBOX360 Gamepad - MS Windows 10 Pro 64Bit

  7. #17
    Professional Avatar von noxon
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Im Heise-Forum hat dazu einer was lustiges geschrieben:

    Zitat Zitat von Heise-Forum
    Oh nein, das Rennen geht von vorn los....
    Jetzt ham wir also die GHz-Schallmauer erreicht, ab jetzt wird
    CPU-Leistung in der Anzahl der Kerne gemessen. Das wird toll, wann
    kommt der Dual-Okt-Hyper-Game-Extreme-Core-PC? 2008? Oder doch schon
    2007?

    Ich freu mich schon auf das dazugehörige RTL-Shop Blabla:
    Experte: "Guck mal Walter, was ich hier tolles mitgebracht habe."
    Walter: "Einen billigen Anzug? HA! HA! Nein, ich mach nur Spaß. Der
    Anzug ist toll. Aber meiner war billig, oh je... HA! HA! Meine Frau
    sagt immer: Walter, in dem Anzug siehst du aus wie..."
    Experte: "Nein Walter, um den Anzug geht es aber heute nicht. Schau
    mal, wir haben hier eine Weltneuheit, exklusiv für die Zuschauer des
    RTL Shops. Das ist hier der erste PC mit einer 4-Kern-CPU!"
    Walter: "Vier... Kern... was?"
    Experte: "Pass auf. Die CPU ist das was in deinem Rechner die ganze
    Arbeit macht. Bisher haben die immer nur einen oder zwei Kerne. Wir
    ham aber gesagt, hier, für unsere Zuschauer, was ganz Besonderes...
    Unsere CPU hat 4 Kerne!"
    Walter: "Also wenn ich Obst esse ärger ich mich immer über die vielen
    Kerne... HA! HA! HA!"
    Experte: "Das ist ja kein Obst."
    Walter: "Es sei denn du kaufst nen Apple! HA! HA!"
    Experte: (schmunzelt, verflucht sein Leben)
    Walter: "4 Kerne, was heißt das denn für mich als Benutzer?"
    Experte: "Ja Walter, gut dass du das fragst. 4 Kerne heißt, dass der
    Prozessor 4 Aufgaben parallel erledigen kann. Du kanst also
    GLEICHZEITIG..."
    (er hebt die Hand, um die Aufgaben an den Fingern abzuzählen)
    Experte: "...Im Internet surfen..."
    Walter: "Ja!"
    Experte: "...in Office deinen Brief schreiben..."
    Walter: "Ou!"
    Experte: "...dazu parallel, also GLEICHZEITIG, eine DVD gucken..."
    Walter: "Toll!"
    Experte: "...und nebenher noch drucken!"
    Walter: "Das ist ja unglaublich..."
    Experte: "Und das alles parallel, also GLEICHZEITIG! Da ruckelt
    nichts, die DVD läuft flüssig, du verpasst keine Ebay-Auktionen, der
    Rechner stürzt nicht ab, das läuft jetzt alles parallel, also
    GLEICHZEITIG!"
    Walter: "Wahnsinn. Das sind ja quasi 4 CPUs in einer?"
    Experte: Ja richtig, Walter.
    Walter: "Und auch noch zum Preis von einer, meine lieben Damen und
    Herren an den Bildschirmen, wo gibt's denn sowas? Natürlich nur hier,
    im RTL Shop. Nur noch 248 Stück verfügbar, greifen Sie schnell zu,
    wenn er weg ist ist er weg. Den kriegen wir _so_(TM) auch nie wieder
    rein. Also jetzt zuschlagen, da wird der Nachbar Augen machen, was
    bei Ihnen auf dem Rechner alles GLEICHZEITIG läuft. Fassen wa nochmal
    zusammen: Nie wieder Abstürze, nie wieder Viren, und dazu alles
    superschnell, greifen Sie JETZT zu!"
    Find ich lustig.

  8. #18
    Administrator Avatar von warpspeed
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    Hessen, Germany
    Beiträge
    8.260

    Standard Quad-Core-Xeon von Intel

    Zitat Zitat von hardtecs4u.com
    Nach ausführlicheren Informationen zum Core 2 Quadro von Intel gibt es nun weitere Details zur nächsten Xeon-Generation mit vier Kernen, die ebenfalls zum Teil auf dem Kentsfield-Kern basiert, für Mehrprozessorsysteme aber auf den Cloverton setzt. Letzterer ermöglicht im Endeffekt nach Informationen der DailyTech Systeme mit maximal acht Kernen und einer Taktrequenz bis zu 2,66 GHz und 8 MB L2-Cache. Konkret handelt es sich bei den kleineren Xeon-Modellen der X3000-Serie um äquivalente Core-2-Quadro-Prozessoren mit gleichen Spezifikationen. Damit nutzt Intel den Prozessor sowohl für Highend-Gaming als auch für professionelle Servereinsätze, wie AMD das derzeit mit dem Athlon 64 FX ebenfalls handhabt. Erscheinen sollen die Modelle im ersten Quartal des kommenden Jahres.

    Für gehobenere Ansprüche sieht Intel schließlich die Modelle 5000er-Serie vor, die in Form des Xeon X5355 und E5345 mit FSB1333 daher kommen, während der Xeon E5320 und E5310 lediglich auf FSB1066 zurückgreifen können. Diese Prozessoren sollen noch in diesem Jahr verfügbar sein.

    Fragen dürfte eventuell das Namensschema aufwerfen, das mit seinen zahlreichen Nummern an Komplexität kaum noch zu überbieten ist. So steht der Buchstabe X, E oder L am Anfang für Performance, Economy oder Low-Voltage und drückt die grobe Zielgruppe aus. Die erste Zahl schließlich bezeichnet den Prozessortyp, wobei 9 für Itanium, 7 für Xeon MP (Mehrprozessor), 5 für Xeon DP (Zwei-Prozessor) und 3 für Xeon UP (Ein-Prozessor) steht. Die zweite Ziffer gibt Auskunft über die Serie — 5 für Dempsey, 3 für Cloverton, 2 für Kentsfield und 1 für Woodcrest. Die beiden letzten Ziffern geben letztendlich Auskunft über die Fertigungsqualität und eine interne Abstufung je nach Einsatzzweck, sind für Endkunden also nur eingeschränkt relevant.
    Zur Info .
    Greetings... WarpSpeed FORENREGELN/FORUMRULES

    AMD Ryzen 9 3950X @ 4.1 GHz - Patriot DIMM 32 GB DDR4-4400 - ASUS ROG STRiX X570-E Gaming - Gainward NVIDIA GeForce GTX 2080 Ti Phoenix GS 11GB RAM - Creative Soundblaster AE9-PE - Cooler Master V1200 Platinum (Netzteil) - Corsair Cooling Hydro Series H115i Pro - Monitor-1: Acer Predator CG437KP (43" 4k G-Sync Monitor) / Monitor-2: Samsung Curved UHD TV KU6679 (43" 4k TV) - Razer Cynosa Chroma (Tastatur) - Logitech G502 Proteus Core (Maus) - Logitech G25 (Lenkrad) - MS XBOX360 Gamepad - MS Windows 10 Pro 64Bit

  9. #19
    User
    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    47

    Standard

    habe gelesen, dass der core2quadro (so heißt er doch oder?) zwar vier kerne hat aber dadurch noch lange nicht die doppelte leistung eines core2duo bringen kann...
    und anwendungen bzw spiele die 4 kerne unterstützen gibts auch noch nicht...

    kommt vielleicht noch, aber mich würde interessieren wo sich der preis hält? 400, 600 oder doch 1000€?

  10. #20
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Zitat Zitat von fadeproof
    habe gelesen, dass der core2quadro (so heißt er doch oder?) zwar vier kerne hat aber dadurch noch lange nicht die doppelte leistung eines core2duo bringen kann...
    und anwendungen bzw spiele die 4 kerne unterstützen gibts auch noch nicht...

    kommt vielleicht noch, aber mich würde interessieren wo sich der preis hält? 400, 600 oder doch 1000€?
    ja, das ist eigentlich egal ob die Spiele das unterstützen. Die Hauptsache ist dass es von Vista erkannt wird. XP zum Beispiel erkennt nur bis zu zwei Prozessoren bzw. nur zwei Prozessorkernen.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •