Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Experte warnt vor digitalem 11.September

  1. #11
    Semi Pro Avatar von Bloodsucker78
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    978

    Standard

    meine frage zum thema: und was sollen wir dagegen machen ???..... nix !!!!! so siehts aus wir können gar nix machen und damit ist das thema für mich durch !!!


    eigentlich ist es doch nur ein erneuter versuch unsere freiheit zu beschneiden !!! und uns mit angst gefügig zu machen ich sch... auf die terror gefahr ! genau so gut könnte ich von nem auto überfahren werden !!

  2. #12
    Professional Avatar von -THRiLLiAL-
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    2.343

    Standard

    Zitat Zitat von lukovski Beitrag anzeigen
    4 Flugzeuge können einen Krieg auslösen, aber 4 Hacker eher nicht^^
    die sind für dinge in der lage, von denen ihr nicht ma zu träumen wagt. man bedenke nur das durcheinanderbringen des flug- oder bankenverkehrs .. naja - ein 100% sicheres system gibts nicht, damit müssen wir uns abfinden -leider-


  3. #13
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Zitat Zitat von Sc|-|mid Beitrag anzeigen
    Errinert mich von der Idee her an Stirb langsam 4 . Denke jetzt mal nicht dass das so leicht ist wie im Film, aber begrenzt und auf bestimmten Ebenen ist so etwas garantiert durchführbar .
    yo, du glaubst auch alles, was die im TV zeigen

    Keine Sorgen Jungs, sowas wird nicht passieren.

    Hardcore-Religiöse Fanatiker aller Kulturen haben nicht vor der Wirtschaft schaden zu zufügen - für die zählt das Leben. Man kann alle möglichen Rechner auf der Welt lahm legen, aber ein Menschenleben ist nicht ersetzbar. Die wissen schon wie sie vorgehen. Wichtige Menschen kann man auch ersetzen. Von daher zählt die Masse.
    Geändert von foofi (28.05.2008 um 19:49 Uhr)

  4. #14
    User Avatar von Sc|-|mid
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    111

    Standard

    @foofi
    Öhm...ne !? ...
    deswegen mein ich ja "aber begrenzt und auf bestimmten Ebenen ist so etwas garantiert durchführbar".
    Das heißt ja nichts das man damit ein ganzes Land platt macht, aber wenn ich mir angucke wie sorglos (teilweise) mit radioaktiven Stoffen und anderen Gefahrenquellen umgegangen wird dann finde ich das schon zu recht beängstigend und dass man das Internet missbrauchen kann um Schaden anzurichten sollte auch jedem klar sein. Und wenn es sich dabei "nur" um das Sabottieren der Unterseekabel handelt. Es ist einfach so, je weiter man sich einem "Medium" anvertraut, desto angreifbarer wird man!

  5. #15
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Damit kann man keinen Schaden anrichten. Auch nicht mit Radioaktiver Müll, es ist keine Bombe, das Zeugs ist unbrauchbar.

  6. #16
    User Avatar von Sc|-|mid
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    111

    Standard

    Selbstverständlich kann man damit Schaden anrichten !!! Schonmal was von "schmutzigen Bomben" gehört http://www.bfs.de/ion/papiere/schmutzige_bombe.html
    und du meinst man kann mit dem Sabottieren von Unterseekabeln keinen Schaden anrichten... was war dann dann der Fall im Frühjahr in Ägypten nachdem EIN Kabel durch einen Unfall Zerstört wurde !? ( Natürlich betrifft sowas nicht die Intranetverbindungen der Regierung, aber sämmtliche Rechner die am internet hängen und dieses auch nutzen, schon).

  7. #17
    Erfahrener User Avatar von KILLBILL
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    182

    Standard

    Zitat Zitat von -SeR!AL_P2P--> Beitrag anzeigen
    tja .. alle, die hier scherze (versuchen zu) reissen haben entweder nada ahnung, wollen es nicht begreifen oder sehen erst den grund bzw. des ergebnis, wenn sich die situation massiv verschlimmert.

    leider wird dies - sowohl von erfahrenen als auch unerfahrenen usern viel zu sehr unterschätzt
    was erwartest du? die meisten hier sind zwischen 14 und 18 und haben wirklich noch nichts ......
    Asus P5N-T Deluxe ;750watt Netzteil;Titan Amanda TEC Cooler ; Core Q 6600 oc 3.0 ; SLI MSI 8800 GT OC 512 mb ; 4 Gb Kingston HyperX 8500 ; 2 x 500 Gb Baracuda ; 14762 3DMarks 06 ;P11943 3D Mark Ventage ;mster config v3.1 beta 3

  8. #18
    Erfahrener User
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Oetz
    Beiträge
    582

    Standard

    Man Sc|-|mid mach dir mal nicht ins hemd.

    Das dient wie Bloodsucker erwähnt hat nur einem Ziel.

    "Sicherheit" statt Freiheit.

    Die Gefahr in der westlichen Welt an dem Globalem Terror zu sterben ist geringer als in einem Swimmingpool zu ertrinken oder an einer Erdnuss zu sterben.

    KAMPF DEN SWIMMINGPOOLS, BOMBADIERT ERDNÜSSE FÜR UNSERE SICHERHEIT.

    Der Krieg gegen den Terror ist nichts anderes als ein Krieg gegen die Freiheit und die gegen die Meinungsäußerung.
    Schaut übern Teich, FBI Liste mit anzeichen an denen man ne terroristen erkennt "Zitiert die US Verfassung" dann geben sie mal raus das alle mit ner Topographischen Karte in ihrem Auto verdächtig sein.
    Fuck einfach jeder ist verdächtig in dieser Welt. Und jeder gibt alle Freiheiten auf und misstraut jedem Menschen.

    Ach und es gibt genügend Beispiele wo man sich Massenvernichtungswaffen besorgen kann. Beispielsweiße russland, in den alten Bio Waffen Labors der Sowjets liegen Tonnenweiße solcher Chemikalien herum und nicht ein Soldat steht im Umkreis von 20km. Warum kommt da kein Terrorist auf die Idee?

    Und 11 September ist sowieso eine sehr zwielichtige geschichte... Regierungsgesponsert? ja wahrscheinlich so wie die Anschläge in London "Die kameras gingen alle nicht..." 2 Tage später "doch sie gingen".
    Bei beiden Anschlägen war am genau dem Tag an dem die Anschläge durchgeführt wurden "Übungen". Soll heißen am 11. September war in New York eine Übung zu einer Flugzeugentführung durch Terroristen die Flugzeuge womöglich in Wolkenkratzer fliegen würden. Warum wohl genau an dem Tag...
    Und das gleiche in London, genau an den Stationen an denen die Bomben hochgingen waren solche Übungen mit dem genauem Szenario. Zufall? Wake up.

    Wer in Angst lebt wird niemals frei sein und nur mehr das tun was ihm gesagt wird...
    Aber mit dem EU Vertrag sind wir ja alle seit neuestem ein EU Superstaat...
    Wahnsinn, jetzt muss noch China mit Russland zusammengehn und dann haben wir Georg Orwells 3 Superstaaten....

  9. #19
    Prophet Avatar von 1337_alpha
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    7.297

    Standard

    Also ganz ehrlich?
    ich muss P2P zustimmen
    Und foofi dazu sag ich mal nix.......
    Manche Leute kann man wohl nicht von ihrer Meinung abbringen

  10. #20
    User Avatar von SeriouZ
    Registriert seit
    27.10.2007
    Beiträge
    83

    Standard

    Dat ist doch genau die Story wie aus Die hard 4.0^^

    Ich denke, dass unsere Regierung da schon was unternehmen wird

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •