Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Thema: Holzklotzmord Verdächtiger gefasst

  1. #21
    Semi Pro Avatar von Bloodsucker78
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    978

    Standard

    keine todesstrafe !!!... ist viel zu gut für den !!!
    lieber wieder gulags und Arbeitslager einrichten !!! der würde sich bei mir bis zum lebensende die knochen kaputt arbeiten ... so ein schöner 16 Std. arbeitstag mit der schüppe oder der spitzhacke in der hand , das wirkt bestimmt unheimlich befreiend da könnte der jeden tag aufs neue über seine tat nachdenken!!! bis sein nutzloses leben endet !!!!

  2. #22
    Erfahrener User Avatar von Bullet-time
    Registriert seit
    27.01.2007
    Ort
    `ne Brücke
    Beiträge
    574

    Standard

    Foofi, Blood, wollt ihr mich verarschen? Ich meine, natürlich hat er was schlimmeres als nur Gefängnisaufenthalt und vllt Reha verdient, aber trotzdem.
    Todesstrafe sollte abgeschafft bleiben, und nicht wieder aufgenommen werden! Sonst sind wir ja schon fast so schlimm wie die Amis!

    EDIT: Foofi, woher kommst du eigentlich?
    Geändert von Bullet-time (22.05.2008 um 10:46 Uhr)
    If you want to see them cry, poke `em in the eye!
    Put their fingers in the socket and watch them fry.
    Taxi drivers must die!

  3. #23
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Zitat Zitat von Bullet-time Beitrag anzeigen
    Foofi, Blood, wollt ihr mich verarschen? Ich meine, natürlich hat er was schlimmeres als nur Gefängnisaufenthalt und vllt Reha verdient, aber trotzdem.
    Todesstrafe sollte abgeschafft bleiben, und nicht wieder aufgenommen werden! Sonst sind wir ja schon fast so schlimm wie die Amis!
    Also ist das ok, wenn der Typ eine Frau umbringt und wir ihm noch dafür noch bezahlen?

  4. #24
    Erfahrener User Avatar von Eddy89
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    658

    Standard

    Ich würde diesen typen halb tot schlagen und dann als letztes wo er gerade noch lebt an die bullen liefern .!
    Notebook: One.de - 2Ghz C2D - 4GB-DDR2-RAM - Nvidia 8600M-GT - 17" 1440*900 - Windows 7 Ultimate
    MacBook Pro: Intel Core i7 2,66Ghz - 4GB-DDR3-RAM - Nvidia GT 330M - 15" HiRes Antiglare 1680*1050
    iPhone 4: 32GB - Schwarz - iOS4.1

  5. #25
    Semi Pro Avatar von Bloodsucker78
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    978

    Standard

    bei meiner methode könnte der noch arbeiten für die allegemeine bevölkerung ausüben und damit hätten wir noch was davon....bei mir würde der nicht in ner zelle vergammeln... der würde arbeite arbeiten und arbeiten !!!!! deutsche kohle zu teuer ....??? nicht mit meinen spezial knasti bergmännern die arbeiten gerne länger für nen appel und n ei ! öffentliche grünanlagen sollen gereinigt werden aber der stadt fehlt das geld... kein problem ich schick ne kollone rüber usw. damit könnten die noch was nützliches für die allgemeinheit leisten .
    schulen renovieren,spielplätze bauen,öffentliche gebäude in schuss halte,den waldt vom müll befreien,so könnte ich stundenlang weiter aufzählen und das wichtigste der A... liegt den steuerzahler nicht auf der tasche !

  6. #26
    Professional Avatar von Sir Lolz
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    3.913

    Standard

    Zitat Zitat von Eddy89 Beitrag anzeigen
    Ich würde diesen typen halb tot schlagen und dann als letztes wo er gerade noch lebt an die bullen liefern .!
    OK,übertreiben muss man jetzt auch nicht.Ich finde es auch sehr schlimm aber ich glaube manche fanden es besser wenn es die Todesstrafe in Deutschland noch geben würde.

    Lebenslänglich in ner Irrenanstalt würden es auch bringen.
    Intel Core 2 Quad 8200 @ 3,3 GHz | EVGA GTX 570 | WD 1,5TB | 8GB DDR2 Quimonda; Samsung | ARLT 750W |

  7. #27
    Erfahrener User Avatar von Centurio81
    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    457

    Standard

    Naja, wir wollen ja mal nicht wieder ins Mittelalter verfallen wie all die unzivilisierten Staaten aus dem Osten, wo man sogar gesteinigt werden kann..
    Wir sind in Deutschland.
    Trotzdem isses echt manchmal nen Witz wie locker solche Menschen bestraft werden.
    Und dann auch noch die Begründung allgemeiner Frust..
    mein Gott, jeder hat Probleme im Leben, ich hab auch mit Depressionen zu kämpfen, aber deswegen schmeiß ich keine Holzklötze von ner Brücke..!

    Meine Meinung ist ausgleichende Gerechtigkeit.
    Aber keine Todesstrafe.
    Lebenslange Haft.
    Und ich meine lebenslang!
    Sowas darf man nicht tolerieren!
    ich meine, wie kann man denn auf so ne bescheuerte Idee kommen, nen Klotz von ner Brücke zu schmeißen.. Wie fertig muss man denn sein??

    Also ich könnte bei sowas explodieren.

  8. #28
    Semi Pro Avatar von Bloodsucker78
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    978

    Standard

    das wäre zu teuer !!!!! deswegen muss der arbeiten bis er freiwillig tot umfällt

    ich geh auch 12 std. am tag arbeiten und der soll sich in seiner zelle ausruhen pah ...und ich hab nix gemacht !!!!!!!

    warum sollte der ein schönes restliches leben haben ...warum !!! verdient hat er es sicher nicht

    der würde bei mir alles machen jede niedrige tätigkeit wo keiner bock drauf hätte ....wäre genau richtig für den !!!
    Geändert von Bloodsucker78 (22.05.2008 um 11:21 Uhr)

  9. #29
    Professional Avatar von Willy
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    4.185

    Standard

    Zitat Zitat von foofi Beitrag anzeigen
    Also ist das ok, wenn der Typ eine Frau umbringt und wir ihm noch dafür noch bezahlen?
    Wir bezahlen ihn nicht dafür. Wir kommen dafür auf, dass er überlebt, ja...aber aus seiner Sicht hat er nicht viel davon. 25 Jahre auf engstem Raum eingesperrt sein ist auch nicht gerade ein Zuckerschlecken.

    Das ist das, was uns von den "unzivilisierten" Staaten unterscheidet, die Centurio81 genannt hat. Wir können und müssen es uns leisten, Gleiches nicht mit Gleichem zu vergelten, sondern die Menschenrechte zu wahren.

  10. #30
    User
    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    55

    Standard

    seh ich auch so...Lebenslange Haft...also bis zum Begräbnis halt...aber sone sachen wie "Arbeitslager" oder Todesstrafe treiben mir glatt die Galle hoch.
    Diese Lager hatten wir zu genüge als die scheiss Faschos damals unser Land zugrunde gerichtet haben und es ist Fakt das wann immer ein Staat sowas wie Arbeitslager oder die Todesstrafe ins System mit einflechtet früher oder später Missbrauch stattfindet...in China finden net umsonst Massenhinrichtungen statt meistens von Leuten die sich vergleichsweise wenig zuschulden haben kommen lassen...und in Amiland isses auch net weniger schlimm...wieviele wurden in den letzten Jahrzehnten von der Justiz plattgemacht nur um einige Jahre später festzustellen das die Hingerichteten unschuldig waren...und in den meisten fällen Minderheiten darstellen..also Hispanos der Afro Amerikaner...und viele der Angehörigen die Opfer zu beklagen hatten und sich den Tag der Hnrichtung des Mörders herbeisehnten..haben sich danach kaum ein bischen besser gefühlt...denn das Gefühl des verlustes macht auch keine Rache wett. Es is immer leicht gross rumzutönen was man am liebsten alles mit solchen Menschen anstellen möchte...ausser es betrifft einen plötzlich selbst...man sollte dankbar sein für jeden Augenblick in dem man so eine tat nicht tun würde/könnte...aber wenns mal einen selbst betrifft ...das man psychisch abdreht.....oder vor lauter Frust dinge tut die einem kein anderer je zugetraut hätte...sieht das ganze schon anders aus.
    Geändert von IceFox (22.05.2008 um 11:32 Uhr)

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •