Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Anfängerfreundlich CoD4 zocken

  1. #1
    Semi Pro Avatar von Nighthawk33
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    Germany
    Beiträge
    916

    Standard Anfängerfreundlich CoD4 zocken

    Also ich organisiere immer wieder so kleine LAN´s mit meinen Kumpels, da sind wir immer so zu Sechst....

    Das Problem:

    Wir haben zwei absolute NOOBS in unserern reigen...

    Und denen macht es natürlich nicht so Spaß, wenn sie dann alle paar Sekunden sterben und dann wieder 10sek. auf den Einstieg warten müssen....

    Ich spiele ihnen gerade ein Profil online n bissl hoch., dann haben sie die besseren Waffen und vielleicht auch ne bessere Chance!!!

    Aber was gibt es sonst noch was man "tun" könnte??

    Welche Maps sind "Einsteigerfreundlich"??

    Und kann man irgendwie ein handicap einbauen??

    Das klingt jetzt vielleicht komisch, aber (und bitte nhemt das nicht als Angeberei ) ich bin so n bissl der Pro in unsrer Runde und selbst wenn wir 4 gegen mich zocken sagen sie noch es wäre unfähr^^

    THX

  2. #2
    Prophet Avatar von Sensman
    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    9.845

    Standard

    Diese eine Map mit in der mitte ausgetrockneten Fluß und der Scheune, keine hnung wie die heißt aber die ist bisher die beste die ich gespielt habe und war auch recht gut drauf obwohl ich oft schlechter ware auf andere maps!
    "I stopped fighting my inner Demons... we're on the same side now."

  3. #3
    Semi Pro Avatar von Turnschuh
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    898

    Standard

    Sag deinen Freunden: Übung macht den Meister und jeder hat so bei CoD4 angefangen.

    AMD X6 1090T - 4GB DDR3 1600 - ASRock 890GX Extreme3 - EVGA GTX570 SC - WD VelociRaptor 600 GB - Thermaltake Toughpower 750 - Netgear WG 311T (108 Mbit/s) W-Lan - Samsung SyncMaster 226BW (22 zoll) - 360er Wasserkühlung EffizienzGurus im HAF-X

  4. #4
    Semi Pro Avatar von Darth-Liquid
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    813

    Standard

    Auf welchem Level sind se denn? Dann könnten se n sturmgewehr mit spezielfeuerkraft und tiefenwirkung + Rotpunktvisier nehmn, hat mir auch immer geholfen, Zu der map, naja, die meisten sind ja ziemlich verwinklet... vllt. bloc oder crossfire? Kann man auch schön snipern...
    edit: showdown oder wet work sind auch ganz gut find ich

  5. #5
    Erfahrener User Avatar von 5c4r
    Registriert seit
    20.12.2007
    Ort
    Pusemukel
    Beiträge
    571

    Standard

    Spielt doch AWE4 wo man sich die Waffen und Perks frei aussuchen kann
    Und die map ist eigl egal, ihr könnt ja maps spielen die ihr alle noch nciht kennnen so ist es wieder fair

  6. #6
    Petrograd Developer Avatar von TheMegaMaster
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    London
    Beiträge
    4.069

    Standard

    Für Noobs ist am Anfang gut "Wet Work". Auf der Map braucht man im Prinzip keinen Skill. Einfach mit ner Schrotflinte rumrennen und mit Nates spammen schon hat man nen guten Score.

  7. #7
    Professional Avatar von Roberi
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Nordhemisphäre
    Beiträge
    2.719

    Standard

    Spielt doch auch noch andere Spiele zwischen durch, wo du selbst nicht der Überpro bist, dann freuen sich deine Leute auch mal, da sie eventuell eine Chance haben. Oder spielt so, dass du nur mit der Pistole oder einer schlechten MG spielen darfst. Ist zumindest eine Möglichkeit für den Anfang. Lass sie auch mal untereinander spielen ohne dich. Dabei kannst du bei ihnen zuschauen und auch Tipps geben. So sollten sie schnell besser werden.

    PS: Jeder fängt mal so an. Ich weis noch meine Anfänge im MP: Da haben wir MoH: AA gespielt. Ich hatte oft den Raketenwerfer und mich damit sehr oft (versehentlich)selbst gesprengt^^

    MfG Roberi
    Geändert von Roberi (24.05.2008 um 17:09 Uhr)


  8. #8
    Semi Pro Avatar von Darth-Liquid
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    813

    Standard

    @Roberi91: das kenn ich, mit raketen/granatwerfer. Am anfang bei cod4 haben ich und n freund alleine auf ner map gespielt, bin andauernd draufgegangen, bis ich uns dann mitm rpg beide in die luft gejagt hab...
    Jap, wet work ist vor allem für snipern und für die shotgun gut, man muss einfach nur durchrennen und schießen+granaten werfen.

  9. #9
    Prophet Avatar von Link93
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Hyrule
    Beiträge
    9.450

    Standard

    Lass die ersmal ihre Klasse finden, ich stürme zb. mit ner M21 (diese halbautomatische Sniper)
    Ich komm mit anderen Waffen absulut nich klar ich weis auch nich wieso.

    Aus Spaß nehm ich manchmal auch G36c

    CoD4 isn Rusher Game also es ist niemals still und immer Action und zum Einstieg ist eine Atomatische Waffe am besten.

    Durch Perks kann man viel ausgleichen also rumprobieren.

    AK47 hat ne gute Kombi mit stärkeren Schuss und diesen Perk das die Waffe nich so hochreist. C4 is auch ganz nett aber Claymore is um einiges wirkungsvoller da man nich auf den Gegner warten muss und somit kann man weiterlaufen
    ¿tsnos saw ,rutangiS

  10. #10
    Professional Avatar von twinTurbo
    Registriert seit
    02.11.2007
    Ort
    am Ostsee
    Beiträge
    1.671

    Standard

    Zitat Zitat von Nighthawk33 Beitrag anzeigen

    Und kann man irgendwie ein handicap einbauen??
    Teams fair gestallten!
    Die "pros" spielen ohne scope und die Anfänger dürfen granadeluncher+scope benutzen!

    mein Vorschlag

    Ein BMW parkt nicht... er lauert.

    BMW - Vorsprung durch Technik.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •