Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: EA übernimmt Crytek?

  1. #11
    Semi Pro
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    Smith's Grove-Warren County Sanitarium(Haddonfield)
    Beiträge
    1.135

    Standard

    Wenn EA tatsächlich Crytek übernimmt,können sie alles!Die werden Crytek mit einem bombenvertrag festnageln und höchstwahrscheinlich das komplete Team auch und somit gibt es dann fifa2008.....interaktion mit dem gras hehe
    über dieses Thema spekuliert sich gut,da widerspreche ich meinen Vorsätzen gerne!*g*
    Die Projekte welche nebenher entwickelt werden fallen auch teilweise flach,es sei denn es wird anders im Vertrag festgelegt!Ich denke aber eher nicht,da sie (EA) Crytek nur auf dem Spielemarkt einsetzen werden!
    Alles was unter dem Namen Crytek entwickelt wird gehört EA auch ihr R&D Department!

    proie Bosse sind Millionäre und haben trotzdem noch ihre Arbeit!
    contra:ein innovatives Team will Herausforderung,dies dauert aber 2-3 Jahre,welche ihnen aber vllt erstatt wird vllt aber auch nicht,so könnten einige abspringen,sehr heikles Thema!

  2. #12
    Professional Avatar von noxon
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Also ich finde, dass es eine absolute Katastrophe wäre.

    Crytek ist so eine spezielle Firma mit ihrer eigenen Vorgehensweise und Art Dinge zu lösen, da würde EA denen sicherlich nur dazwischen funken.

    Sicherlich müssten die dann auch für Konsolen programmieren und sonst was. Ne Ne. Die sollen mal schön eigenständig bleiben.

  3. #13
    User
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    15

    Standard

    Die ganzen Sportentwicklungen von EA finden doch in L.A Statt. Da hat EA germany überhaupt nix mit am Hut. Die haben hier nur son kleines Testteam sitzen. So ein dickes Entwicklerstudio auch hier in Europa einfach einzukaufen wäre fuer die natürlich n grosser Schub. Aber ich befürchte, das es für Crytel und deren Fortschritt ein riesen Bremsklotz wäre.

  4. #14
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Zitat Zitat von Feuditos
    Die ganzen Sportentwicklungen von EA finden doch in L.A Statt. Da hat EA germany überhaupt nix mit am Hut. Die haben hier nur son kleines Testteam sitzen. So ein dickes Entwicklerstudio auch hier in Europa einfach einzukaufen wäre fuer die natürlich n grosser Schub. Aber ich befürchte, das es für Crytel und deren Fortschritt ein riesen Bremsklotz wäre.
    ?? Wer sagt das denn? Es gibt auch Abteilungen, die auch hier daran mitwirken. Man arbeitet halt vernetzt weltweit miteinander zusammen!

  5. #15
    Professional Avatar von noxon
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Habt ihr schon das Update gelesen?

    Jetzt ist es offiziell:
    German newspaper Die Welt reports US publishing giant is interested in owning studio that created Far Cry. UPDATE: EA says "nein." Paper got it wrong; studio not a target.

  6. #16
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Halleluja

  7. #17
    Semi Pro
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    Smith's Grove-Warren County Sanitarium(Haddonfield)
    Beiträge
    1.135

    Standard

    Naja ich gieße jetzt mal kein Öl ins Feuer,freut euch nicht zuuuuuuuu früh!
    Parallelen zum Fussball,was passiert bei Hochkarätern mit einem Dementi? hehe

    aber nach dem update haben wir wenigstens ein paar sorglose Nächte mehr!
    Drücken wir die Daumen,dass es jede Menge Enginelizensierungen gibt!Dann heisst es bye bye EA *g*

    Edit:damit jetzt keiner sagt ich hasse EA,nein bedeutet nur "wer will nicht das Crytek unabhängig bleibt und mal selber publisht!"

  8. #18
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Solange die Jungs von Crytek noch gute Games machen werden, ist es egal was die machen. Auch wenn die sich verkaufen, lasst die doch auch was vom grossen Kuchen abkriegen. Die arbeiten nicht umsonst, das soll sich ja auch alles lohnen! Ich denke mal dass die gebrüder Yerli wissen was die tuen, es wird schon der richtige Weg sein - sonst hätten die es nicht so weit geschafft! Und wer weiss: Vieleicht verdanken es die Ego Shooter mal "Crytek" dass man diese aus der "Killerspiele" Schiene mal entfernt und dass die ganzen Leute einsehen und sagen:

    Jeder ist sichs selbst sein schicksals Schmied und nicht die Computerspiele!

    Ich hoffe dass Crysis eine Revolution wird.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •