Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: DVD Laufwerk verhindert XP Start

  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    1.630

    Standard DVD Laufwerk verhindert XP Start

    ok..wie der titel schon sagt verhindert mein DVD laufwerk den XP start...

    habe vorhin mein PC sauber gemacht und alle kabel abgezogen usw...naja nach dem zusammen bauen ging nix mehr konnte auch nicht ins bios er ist immer bei irgendwas mit "SATA" stehen beblieben naja da habe ich mal das DVD laufwerk ab gemacht und der boot ging ganz normal...habe danach das laufwerk an einen anderen SATA stekplatz gemacht und der boot ins bios geht ganz normal, auch der XP boot geht--->aber nur bis nach dem Laufbalken...danch bleibt der Bildschirm schwarz und auch die Dioden auf der Tastatur bzw der laser meiner Maus sind aus...da hilf nur nen Restart...also im moment ist das nicht so schlimm das es nicht geht kann ja im Wondoof alles amchen aber wenn ich was installieren will ist das ohne DVD laufwerk natürlich doof...

    meine Frage ist nun Hat einer von euch ne Idee was das sein kann? habe auch schon Dr. Google gefragt aber der wusste auch nichts...

    zusammenfassung: Mit DVD angeschlossen Kein XP start
    ohne DVD angeschlossen XP start und läuft normal..

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    342

    Standard

    Hast dus schon mit nem anderen (DVD) Laufwerk versucht? vllt. deins irgendwie kaputt?
    Sowass ähnliches ist mir schonmal mit einer kaputten S-ATA HDD passiert. Dann wollte Wind00f auf nimmer booten(benutzte die HDD als 2. hdd halt)

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    1.630

    Standard

    nein habe ich noch nicht...aber wie sollte das kaputt gehen...habe ja nix gemacht...hatte den lüfter von der CPU ab und sonnst nur die kabel neu verlegt und überall mal mit nem pinsel langgegangen..am DVD laufwerk habe ich nix gemacht...schon komisch....

    was passiert wenn ich in laufenden Betrieb das sata kabel dranstecke?

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    342

    Standard

    Vllt. wie bei eSATA findet es das laufwerk oder der pc bemerkt es net(Halt er zeigt nix an)
    Aber: das laufwerk kann gehen --> pc aus und an --> es geht nicht mehr

  5. #5
    Erfahrener User Avatar von Dumdidum
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    166

    Standard

    Da SATA Hotplug fähig ist müsstest du das Laufwerk im Betrieb dranhängen können. Ich würde es aber nicht tun für denn Fall das du abrutschst.
    Hast du die Laufwerke auch auf den gleichen Positionen wieder angeschlossen? Schau mal im Bios nach. Versuch die Festplatten mit dem ersten SATA Anschluss zu verkabeln, den Brenner auf den letzten. Es dürfte zwar egal sein aber man weiß ja nie.
    ASUS P5N32-E SLI : Intel E8400@3,6GHz : 4x1Gig Kingston HyperX DDR2 : ASUS EN8800GTX : Creative Xtreme Gamer Fatality Pro : About 1,5 TB HD's : 600W CoolerMaster iGreen : Enermax Chakra Midi Tower : Vista Home Premium SP1

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    342

    Standard

    Zitat Zitat von Dumdidum Beitrag anzeigen
    ... man weiß ja nie.
    Ja genau! die PC's haben ihre eigene Physik!

  7. #7
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Zitat Zitat von Pleezefragme Beitrag anzeigen
    nein habe ich noch nicht...aber wie sollte das kaputt gehen...habe ja nix gemacht...hatte den lüfter von der CPU ab und sonnst nur die kabel neu verlegt und überall mal mit nem pinsel langgegangen..am DVD laufwerk habe ich nix gemacht...schon komisch....

    was passiert wenn ich in laufenden Betrieb das sata kabel dranstecke?
    mit einem Pinsel?! Wieso nicht gleich mit einem Glasreiniger?!
    Zudem:
    - gibt es spezielle sauger für Staub - niemals mit dem Pinsel oder ähnlichem!
    - musst du im Bios einstellen, dass es von der HD booten soll.
    - hast du eventuell irgendwas flasch gemacht mit den Kabeln.

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    1.630

    Standard

    Foofi...
    erm...ich bin verwirrt...

    mir ist schon klar wie man nen PC sauber macht aber zwischen die rippen vom CPU kühlr kommt man 1.mit nem lappen der voller glasreiniger ist schlecht
    dazwischen und 2. habe ich mit nem sauger sauber gemacht aber mancher staub geht mit nem sauger nicht weg...

    das mit den Kabeln habe ich scon getestet...habe das DVD laufwerk auch jetzt eingsteckt aber es wird nicht angezeigt...geht aber auf und zu und die CD dreht sich...komisch...

  9. #9
    Erfahrener User Avatar von Dumdidum
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    166

    Standard

    Das mit dem Glasreinger war ein Witz!
    Such mal nach dem Tool Hotswap. Danach müsste er das DVD Laufwerk finden. Bei SATA kannst du zwar im Betrieb ein Laufwerk anschließen aber es wird nicht erkannt. Das Tool müsste es beseitigen. Die Bootreihenfolge dürfte egal sein (auch wieder theoretisch) da er mit der HD weitermacht wenn keine bootfähige CD/DVD im Laufwerk liegt. Und ich gehe mal davon aus das es leer ist, oder?
    ASUS P5N32-E SLI : Intel E8400@3,6GHz : 4x1Gig Kingston HyperX DDR2 : ASUS EN8800GTX : Creative Xtreme Gamer Fatality Pro : About 1,5 TB HD's : 600W CoolerMaster iGreen : Enermax Chakra Midi Tower : Vista Home Premium SP1

  10. #10
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Zitat Zitat von Pleezefragme Beitrag anzeigen
    Foofi...
    erm...ich bin verwirrt...

    mir ist schon klar wie man nen PC sauber macht aber zwischen die rippen vom CPU kühlr kommt man 1.mit nem lappen der voller glasreiniger ist schlecht
    dazwischen und 2. habe ich mit nem sauger sauber gemacht aber mancher staub geht mit nem sauger nicht weg...

    das mit den Kabeln habe ich scon getestet...habe das DVD laufwerk auch jetzt eingsteckt aber es wird nicht angezeigt...geht aber auf und zu und die CD dreht sich...komisch...
    wie schon festgestellt wurde war das ein Witz... keiner sollte mit einer Bürste im PC was sauber machen. Es gibt süezielle Sauger, die sind klein genug, sollten auch Kühlrippen sauber kriegen. Mit der Bürste kann man sich auch was kaputt machen. Ist genauso gefährlich wie Glasreiniger.

    Ich würde im Bios die Bootreihenfolge festlegen... mach das mal, eventuell hast du was mit Master/Slave verwechselt.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •