Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: DVB-T USB Stick Empfehlungen

  1. #1
    Erfahrener User Avatar von K1One
    Registriert seit
    13.09.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    373

    Standard DVB-T USB Stick Empfehlungen

    Hi...

    Also heute war ich unterwegs in diversen Hardware-Läden. Wollte mir ein Freecom DVB-T USB Stick kaufen, jedoch nirgends erhältlich.

    Hatte mich dann für ein anderes Produkt aus dem Hause hama entschieden, tja was soll ich sagen? Das Teil ist absolute ********! Es wird mir voller Empfang angezeigt, aber trotzdem kommt kein Signal ab und zu kommt dann mal ein Bild und das erfüllt nicht meine Erwartungen. Morgen direkt umtauschen.


    Habt ihr auch DVB-T Sticks könnt ihr eure Erfahrung mal posten, oder wisst ihr welcher Stick besonders gut ist?

    Bis jetzt liesst man überall von Freecom wenn man googlet, hat auch gute Testergebnisse.

    Kann mir einer weiterhelfen?

  2. #2
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Amazon.de

    Eigentlich solltest du super Empfang haben. Zu empfehlen sind noch die Sticks von Pinacle.

    Wenn du schlechten empfang hast, dann kannst du auch den besten Stick vergessen. Sodann solltest du den Stick an einer Dachantenne anschliessen.

    Wenn du dich bewegst, kanst du den empfang eh vergessen. In der Strassenbahn hat man auch keinen Empfang.

    Ich hab mit DVBT auch keinen vernünftigen Empfang, hab halt Satelit.

  3. #3
    Professional Avatar von ---___db___---
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    1.673

    Standard

    Hm wir haben auch einen in der Klasse Aber leider noch keinen Empfang (ach du liebes Österreich )

  4. #4
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Zitat Zitat von ---___db___---
    Hm wir haben auch einen in der Klasse Aber leider noch keinen Empfang (ach du liebes Österreich )
    ^^ der analoge Empfang wird irgendwann abgestellt

    @K1one DVBT ist super wenn man draussen ist, sodann aber irgendwo sitzt.

  5. #5
    Erfahrener User Avatar von K1One
    Registriert seit
    13.09.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    373

    Standard

    Zitat Zitat von foofi
    Amazon.de

    Eigentlich solltest du super Empfang haben. Zu empfehlen sind noch die Sticks von Pinacle.

    Wenn du schlechten empfang hast, dann kannst du auch den besten Stick vergessen. Sodann solltest du den Stick an einer Dachantenne anschliessen.

    Wenn du dich bewegst, kanst du den empfang eh vergessen. In der Strassenbahn hat man auch keinen Empfang.

    Ich hab mit DVBT auch keinen vernünftigen Empfang, hab halt Satelit.
    hab auch satelit aber es geht ja ums DVB-T, will ja auch übern Laptop schauen!

    Meine Eltern haben ein DVB-T Tuner für ihr TV alles super, super bild etc. also warum funktioniert das gleiche nicht mit dem USB-Stick von hama? Sehr fragwürdig...

    trotzdem danke

    EDIT: Dazu kommt die Software beim Installieren kommen nur Windows Warn und Fehler Hinweise, nein nein ich habe nichts falsch gemacht genau so stehts auch in der Anleitung man solle die Meldungen einfach ignorieren... also ich bin der Meinung das ne Software sowas nicht verursachen sollte, sondern sich problemlos installieren lässt

  6. #6
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    ^^ soweit ich weiss, gibt es auch open source software. Das ist aber ne andere Sache, hat nix mit dem Empfang zu tun.

  7. #7
    Professional Avatar von ---___db___---
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    1.673

    Standard

    hm neeeee wir kriegens glaub ich ab november das liebe DVBT...


    hm vll sitzt ja einfach in nem Funkloch? oder nen Paradeiischen Käfig?

  8. #8
    Semi Pro Avatar von Turnschuh
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    898

    Standard

    Sticks kannste fast alle vergessen, es sei denn du wohnst auf dem sendemast.
    Ich habe auch ne Box ( für TV ) und wohne gerade mal 1 km vom sendemast weg, trotsdem habe ich 3 zimmerantennen drann, weil der Empfang einfach besser ist.

    Nun schau dir mal die microantenne von dem stick an.
    Was willst du damit ereichen?
    Wenn der Stick einen anschluß für ne externe antenne bietet, nutze ihn.
    Ansonsten wirst du nur ordendlichen empfang haben, wenn du fast freies feld hast.

    AMD X6 1090T - 4GB DDR3 1600 - ASRock 890GX Extreme3 - EVGA GTX570 SC - WD VelociRaptor 600 GB - Thermaltake Toughpower 750 - Netgear WG 311T (108 Mbit/s) W-Lan - Samsung SyncMaster 226BW (22 zoll) - 360er Wasserkühlung EffizienzGurus im HAF-X

  9. #9
    Erfahrener User Avatar von K1One
    Registriert seit
    13.09.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    373

    Standard

    Zitat Zitat von Turnschuh
    Sticks kannste fast alle vergessen, es sei denn du wohnst auf dem sendemast.
    Ich habe auch ne Box ( für TV ) und wohne gerade mal 1 km vom sendemast weg, trotsdem habe ich 3 zimmerantennen drann, weil der Empfang einfach besser ist.

    Nun schau dir mal die microantenne von dem stick an.
    Was willst du damit ereichen?
    Wenn der Stick einen anschluß für ne externe antenne bietet, nutze ihn.
    Ansonsten wirst du nur ordendlichen empfang haben, wenn du fast freies feld hast.
    Ich kenne ca. 5 Leute die genau solch ein Stick haben nur von anderen herstellern und die haben keine probleme und vollen empfang???

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •