Umfrageergebnis anzeigen: 4:3 / 16:9 / 16:10 - was nutzt ihr?

Teilnehmer
12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 4:3 (crt)

    4 33,33%
  • 4:3 (lcd)

    3 25,00%
  • 16:10 (lcd)

    5 41,67%
  • nichts von denen...

    0 0%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: 4:3 / 16:10 - was nutzt ihr?

  1. #11
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard



    ich finde dass die Wackeleffekte auf Breitbild viel besser aussehen als auf 4:3, da kommt alles realistischer rüber!

    Aber das sollte jeder mal selber testen. Ich habe mich auch zuerst vor dem 20,1" Zoll Gerät hingesetzt und alles mal getestet, sodann gekauft.

  2. #12
    Tobi007
    Gast

    Standard

    hab mal ne frage...was sagt ihr zu diesem Monitor...??

    LG Electronics L203WT

    Preis ca..350EUR


    Monitor Typ
    Geräteart LCD - TFT Monitor
    --------------
    Bildschirm
    Bildschirmdiagonale 20.1 "
    Auflösung max. 1680 x 1050
    Darstellbare Farben 16.7 Mio.
    Punktabstand 0.258 mm
    Bildaufbauzeit 8 ms
    Kontrastverhältnis 1400:1
    Helligkeit 300 cd/qm
    Betrachtungswinkel H/V 170°/170°
    --------------
    Frequenzbereiche
    Vertikalfrequenz 56 - 75 Hz
    Horizontalfrequenz 30 - 93 kHz
    Videobandbreite 135 MHz
    --------------
    Anschlüsse
    Video D-Sub Ja
    Video DVI DVI-D
    --------------
    Zulassungen
    On Screen Display Ja
    Plug & Play DDC 2B
    Prüfzeichen TÜV GS; CE; UL; CSA; SEMKO; FCC Class B
    Energiesparmodus EPA ENERGY STAR
    Strahlungsarm TCO 99
    --------------
    Stromversorgung
    Stromversorgung 90 - 264 VAC
    Netzteil intern
    Leistungsaufnahme Betrieb 58 W
    Leistungsaufnahme Stand-By 1 W
    --------------
    Allgemeine Daten
    Gehäuse Farbe Schwarz/Silber
    Abmessungen (BxHxT) 495.8 x 407 x 242 mm
    Gewicht 7.5 kg
    --------------
    Lieferumfang
    Lieferumfang Netzkabel; Signalkabel; Handbuch
    --------------
    Besonderheiten
    Besonderheiten Kensington Lock; VESA 100mm-Befestigung

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •