Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: WLan Router - was muss ich beachten (Sicherheit)

  1. #1
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard WLan Router - was muss ich beachten (Sicherheit)

    Hi Leute,
    hab mir vorhin einen WLan Router zugelegt.

    Hab ein Modem von AVM FritzBoxSL hab daran den Wlan Router von SMC (SMCWBR14T-G Barricade) gekauft, angeschlossen - fertig.

    WLan funktioniert! Wollte mal wissen was ich wegen der Sicherheit beachten muss, ob ich da etwas bestimmtes einstellen soll. Wäre über alle möglichen Infos dankbar, da ich mich mit dem Thema WLan nicht auskenne.

    MfG - foofi

  2. #2

    Standard

    hab auch son ding, allerdings ist Wlan deaktiviert.

    wichtig ist, dass du immer eine verschlüsselte Verbindung hast und das standart passwort änderst (wenn vorhanden).

    Die zugangsdaten sind dennoch rauszubekommen es besteht kein 100%iger schutz. es gibt dafür sogar programme zum downloaden.
    Sie sammeln die verschlüsselten daten, und vergleichen sie miteinander.
    Das kann je nach der anzahl der verbindungsaufbauungen, einige wochen dauern. Anhand des immergleich verschlüsselten Passwortes und Benutzernamens, kann man so ziemlich schlüssig auf diese kommen.
    Wer wirklich halbwegs sicher sein will, sollte also das zugangspasswort alle 1-2 wochen wechseln.
    http://www.centech-design.de
    100. Mitglied, wenn ich das mal bemerken darf. ;)

  3. #3
    Administrator Avatar von warpspeed
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    Hessen, Germany
    Beiträge
    8.260

    Standard WLAN absichern

    Hi,

    du solltest auf alle Fälle die WPA Verschlüsselung nutzen. WEP ist in Minuten hackbar!

    Des Weiteren sollte der MAC Filter genutzt werden. Somit stellst du sicher, dass nur Clients in dein WLAN kommen, die du freigeschaltet hast.
    Greetings... WarpSpeed FORENREGELN/FORUMRULES

    AMD Ryzen 9 3950X @ 4.1 GHz - Patriot DIMM 32 GB DDR4-4400 - ASUS ROG STRiX X570-E Gaming - Gainward NVIDIA GeForce GTX 2080 Ti Phoenix GS 11GB RAM - Creative Soundblaster AE9-PE - Cooler Master V1200 Platinum (Netzteil) - Corsair Cooling Hydro Series H115i Pro - Monitor-1: Acer Predator CG437KP (43" 4k G-Sync Monitor) / Monitor-2: Samsung Curved UHD TV KU6679 (43" 4k TV) - Razer Cynosa Chroma (Tastatur) - Logitech G502 Proteus Core (Maus) - Logitech G25 (Lenkrad) - MS XBOX360 Gamepad - MS Windows 10 Pro 64Bit

  4. #4
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Hi Jungs,
    danke für eure Tips

    So, hab mir alles kopiert und ausgedruckt, ich werde jetzt mal die Einstellungen studieren und alles genannte mal beachten.

    Ich kenne Wlan nur ausm Büro, hab so nur Kabelroutererfahrung.

    Danke nochmals

    PS: eine frage hab ich mit dem "Wlan-deaktivieren". Kann man es von ausserhalb per Funk aktivieren, ist es in so einer art Standby phase oder ist es wirklich ganz aus?

  5. #5

    Standard

    nein du ganz es nur direkt (LAN) aktivieren/deaktivieren.
    http://www.centech-design.de
    100. Mitglied, wenn ich das mal bemerken darf. ;)

  6. #6
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    ^^ ok, hab jetzt alles schön eingestellt wie ihr das beschrieben habt vielen Dank für die Hilfe!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •