Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Vista lässt sich nicht formatieren

  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    5.406

    Standard Vista lässt sich nicht formatieren

    So ein dreck aber auch.
    Ich möchte mein Windows XP Home (Original) installieren und lege die CD ins laufwerk indem es auch sofort anfängt zu booten und ich in den Setup komme.
    Sobald ich die möglichkeit habe die Partitionen zu löschen und zu ändern, kann ich nicht weiter, danach kommt ein BlueScreen.
    Die Partitionen die ich formatieren will gibt es nicht und es sind alle drei Partit. betroffen, bei jede Partition steht:
    1. "Unbekannter Datenträger"
    "Es befindet sich kein Datenträger in diesem Laufwerk".
    2. "Unbekannter Datenträger"
    "Es befindet sich kein Datenträger in diesem Laufwerk".
    3. "Unbekannter Datenträger"
    "Es befindet sich kein Datenträger in diesem Laufwerk".
    Ich kann also keine HDD/Partition auswählen um es zu formatieren und wie gesagt, wenn ich L (Löschen/formatieren) oder Enter drücke, kommt der Blue Screen.
    Damit ihr mein Problem sehen könnt, hier ein Bild:
    Spoiler Bild:



    Ich bitte um Hilfe, bin echt am verzweifeln, mein PC ist durch einen zwischenfall, total eingeschränkt.

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    hast du vllt einen anderen PC auf den du ausweichen kannst? Wenn ja, dann versuch mal von dem Ausweich-PC die Festplatte zu formatieren.

  3. #3
    User Avatar von DarkDanger
    Registriert seit
    16.06.2007
    Ort
    Bergheim/NRW
    Beiträge
    92

    Standard

    Sind in deinem PC SATA-Platten verbaut und hast evtl. keine Treiber in die XP-Installations-CD eingebunden?
    Man kann die Treiber auch von Diskette während des Bootens von CD einbinden, aber für künftige Installationen würde sich eine angepasste CD schon lohnen. Geht z.B. mit nLite.

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    5.406

    Standard

    Zitat Zitat von klm195 Beitrag anzeigen
    hast du vllt einen anderen PC auf den du ausweichen kannst? Wenn ja, dann versuch mal von dem Ausweich-PC die Festplatte zu formatieren.
    Ich hab schon ein anderen PC, der hat aber keine Sata Steckplätze.


    Sind in deinem PC SATA-Platten verbaut und hast evtl. keine Treiber in die XP-Installations-CD eingebunden?
    Man kann die Treiber auch von Diskette während des Bootens von CD einbinden, aber für künftige Installationen würde sich eine angepasste CD schon lohnen. Geht z.B. mit nLite.
    Joar ich hab Sata Platten und glaube keinen Treiber.
    Wenn das Setup startet, dann kann ich irgendwie F6 drücken für Treiber von Drittanbietern oder so..... ist es das ?

    Und ein Diskettenlaufwerk hab ich leider nicht.
    Was macht nLite eigentlich ? Wie funzt es ?

  5. #5
    Professional Avatar von Loco
    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    2.249

    Standard

    Zitat Zitat von Baggibox Beitrag anzeigen
    I
    Wenn das Setup startet, dann kann ich irgendwie F6 drücken für Treiber von Drittanbietern oder so..... ist es das ?

    Und ein Diskettenlaufwerk hab ich leider nicht.
    Jo das ist es!
    Bei älteren Boards muss man oft die SATA Treiber von Hand installieren, das bedeutet, dass man die Diskette reinlegt und F6 drückt. Ich musste bei meinem alten PC dafür extra ein Diskettenlaufwerk kaufen.


  6. #6
    Professional Avatar von noxon
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Dann solltest du am Besten irgendwo ein Diskettenlaufwerk her bekommen, um die Treiber zu laden zu können. Das ist noch am einfachsten, denke ich.
    Das hat mich bei XP schon immer genervt. Der einzige Grund, warum ich noch ein Diskettenlaufwerk gekauft hatte war, dass ich die Treiber irgendwie laden musste. Leider geht das bei XP nur per Diskette.

    Versuch also irgendwo ein Laufwerk her zu bekommen (Du kannst es ja später wieder ausbauen) und geh auf die Homepage vom Boardhersteller. Der sollte die Controller-Treiber zum Download anbieten.
    Geändert von noxon (24.05.2008 um 09:31 Uhr)

    Lest euch bitte unsere FAQs für grundsätzliche Fragen zu Crysis durch und beachtet bitte unsere Forenregeln.

  7. #7
    User Avatar von DarkDanger
    Registriert seit
    16.06.2007
    Ort
    Bergheim/NRW
    Beiträge
    92

    Standard

    Zitat Zitat von Baggibox Beitrag anzeigen
    Joar ich hab Sata Platten und glaube keinen Treiber.
    Wenn das Setup startet, dann kann ich irgendwie F6 drücken für Treiber von Drittanbietern oder so..... ist es das ?

    Und ein Diskettenlaufwerk hab ich leider nicht.
    Was macht nLite eigentlich ? Wie funzt es ?
    Also nLite gibt's hier: http://www.nliteos.com/download.html

    Damit kannst du ganz einfach die SATA-Treiber deines Boards in die Installations-CD einbinden. Smit braucht man keine Diskette mehr. Anleitung hier: http://www.german-nlite.de/Intel-Sat...en-t11593.html

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •