Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: E3 - nicht mehr so wie früher / totales aus?

  1. #1
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard E3 - nicht mehr so wie früher / totales aus?

    Die Seite www.working-title.de hat folgenden Artikel verfasst:

    Goodbye E3?
    Von: Fabian Walden | 31.07.2006

    Schenkt man GameSpot und Next Generation Glauben, dann wird die E3 2006 für lange Zeit die letzte wirklich große Spielemesse gewesen sein. Während Next Generation davon ausgeht, dass die ESA (Betreiber der E3) in Kürze zumindest das Aus für die E3 2007 verkünden wird, ist GameSpot noch ein wenig vorsichtiger und tippt auf einen kleineren Event mit weniger Publishern, wenigern Besuchern und weniger Spielen. Der Grund für diesen doch recht überraschenden Schritt soll sein, dass große Unternehmen wie Electronic Arts schlicht und ergreifend nicht mehr so viel Geld für eine solche Messe ausgeben wollen, wenn sie die PR auch anderweitig und vor allem preiwerter haben können.

    Was bedeutet das mögliche Ende oder die deutliche Verkleinerung der E3? Nun, zum einen sparen die Publisher natürlich tatsächlich Geld und die Entwickler müssen nicht mehr auf Teufel komm raus ordentliche Demos ihrer neuen Spiele pünktlich im Mai fertigstellen. Auf der anderen Seite wird die Folge sein, dass jeder Publisher in Zukunft kleine Events im Stile von Microsoft jährlicher X abhalten wird - und die haben gleich eine ganze Reihe Nachteile: Die E3 konnten Journalisten aus der ganzen Welt besuchen, unabhängig von der Größe ihres Magazins. Das hat zwar in den vergangenen Jahren zu vielen Messetouristen geführt, gleichzeitig aber auch zu einer unglaublich umfangreichen Berichterstattung. Wer sich auch nur ansatzweise für das Thema Spiele interessiert, konnte im Mai die E3 kaum verpassen. Laden die Publisher ein, dann wird aber nicht nur die Breite der Berichterstattung leiden: Europäer im Allgemeinen werden ebenso das Nachsehen haben, ist doch kaum davon auszugehen, dass die Events in Nordamerika und hier zu Lande zeitgleich stattfinden.

    Da ist aber noch etwas, unabhängig von einem journalistischen Standpunkt gesehen: Die E3 war so ein großes Ereignis, gerade weil jeder Publisher da war, weil jedes Jahr über hundert relevante neue Spiele vorgestellt wurden, weil die Konsolenhersteller ihre Geheimnisse herausrückten. Das gab nicht nur dem interessierten Spieler die Möglichkeit, direkte Vergleiche zu ziehen, sondern der ganzen Spielebranche die Chance, mal in den "Mainstream-Medien" erwähnt zu werden. Sogar in den Nachrichten der hiesigen öffentlich-rechtlichen und nicht unbedingt spielebegeisterten Sendern fand die E3 Erwähnung. Bei kleinen Events undenkbar.

    Interessant ist auch die Frage, was mit Messen wie der Games Convention in den kommenden Jahren passieren wird. Ja, die richtet sich vorwiegend an das Publikum und fällt damit in eine andere Kategorie - aber das gilt auch für die strauchelnde Tokyo Game Show, deren baldiges Ende immer wieder prophezeit wird. Oder gewinnt die Games Convention ganz im Gegenteil vielleicht sogar an Bedeutung, wenn alle anderen großen Messen mehr oder weniger weggefallen sind? Wir werden sehen. Warten wir heute erst einmal das Statement der ESA ab.
    Quelle: http://www.working-title.de

  2. #2
    User Avatar von Hagbard
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Italy
    Beiträge
    77

    Standard

    das wär ja ganz schlecht...

    was hat man denn sonst noch welche messen, die gc? sonst eh nix...k und die tokyo game show aber sonst eh nix...

    wär schade um die e3

  3. #3
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    ja, zu den ganzen Game Development Conventions kann ja auch die Presse rein und interne Partys der Publisher, dort ist ja auch immer die Presse vertreten.

  4. #4
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Doug Lowenstein hat nun offiziell verkündet, wie die nächste E3 ablaufen wird... so soll es nun sein:

    http://www.gamespot.com/news/6154982.html

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •