Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Crysis im ARD Nachtmagazin

  1. #1
    Semi Pro Avatar von jodob
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    1.228

    Standard Crysis im ARD Nachtmagazin

    (da ich im news forum keine beiträge erstellen darf, poste ich es hier)
    grade eben kam in der ard beim nachtmagazin ein recht ausführlicher bericht über crysis in zusammenhang mit der gc

    gezeigt wurden die bisher bekannten sachen wie die schon etwas angestaubte tec demo und die szene auf dem flugzeugträger

    negativ fiel mir auf, dass die killerspiel debatte direkt wieder angeregt wurde

    cevat yerli hat versucht sich in einem interview zu verteidigen

    er meine grünes blut in einem solch realistischen spiel würde die vision der realität sofort zerstören
    zum thema ballerspiel meinte er, crysis sein ein action spiel, kein ballerspiel, es sei nicht zwingend notwendig ständig ballernd durch spiel zu laufen, die spielweise hänge von der intelligenz des spielers ab

    insgesamt wurde ein eher negatives bild davon geschaffen, bezüge zu erfuhrt wurden hergestellt und auch ein professor für computerspiele konnte das negative image nicht wirklich aufpolieren. schade eigentlich, wobei die wirklichen fans vermutlich durch solche berichte nicht abgeschreckt werden dürften

  2. #2
    Erfahrener User Avatar von Martin80
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    702

    Standard

    *gähn*


    (aber danke für deinen bericht, jodob!)

  3. #3
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard Re: Crysis im ARD Nachtmagazin

    Zitat Zitat von jodob
    insgesamt wurde ein eher negatives bild davon geschaffen, bezüge zu erfuhrt wurden hergestellt und auch ein professor für computerspiele konnte das negative image nicht wirklich aufpolieren. schade eigentlich, wobei die wirklichen fans vermutlich durch solche berichte nicht abgeschreckt werden dürften
    Es war ja auch nicht anders zu erwarten! Sowas habe ich schon geahnt. Rubin hat das schon im dem Thread angesprochen dass es im TV ausgetrahlt wird, ob ARD, ZDF oder WDR - etwas positiv würde bei diesen sendern sowieso nicht herauskommen.

    Das mit Erfurt - da können Ego-shooter, Marilyn Manson, Slayer oder irgendwelche brutalen Filme auch nichts für. Solche leute sind halt krank und das hätten die Lehrer, Eltern und Freunde doch sehen müssen!

    Eins muss man aber sagen: Zur Frust- Agressionsbekämpfung eignet sich ein Ego shooter nicht, da die Agression unbewusst steigt und die Hemmschwelle zur Gewalt sinkt, da man in solchen shootern keinen körperlichen Schaden erleidet - am besten sodann Sport machen (Karate oder Boxen).

    Ist aber auch egal: Play it´s our Nature!

    So - Have a nice Day

  4. #4
    Erfahrener User
    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    484

    Standard

    ...am besten sodann Sport machen (Karate oder Boxen)...

    Damit ich andere dann Tot schlagen kann ne.

    Mann kann alles irgendwie schlecht machen und die ARD und ZDF sind da auch recht gut drin. Auf Pro 7 war letztens ein ähnlicher bericht. Aber nicht über Crysis selber sondern über Killerspiele. Der war so 2-3 min lang müsste also jedem klar sein das da nichts gescheites drin war. Das Thema ist einfach zu Kompliziert als das man es in so einem Kurzen bericht von allen Blickwinkeln zeigen könnte. Darum nimmt man immer die schlimme Seite weil sie sich halt besser verkauft. Ist doch klar.

    PS: Auf WDR hab ich mal einen Relativ guten bericht über E-sport gesehen. Allerdings hat man sich da auch für WC3 entschieden um die ganze Killerspiel Debatte einfach zu umgehen.

    Meiner Meinung nach liegt die Verantwortung zu 100% bei den Eltern und nicht bei den Entwicklern oder den Puplishern. Wer 18 ist wird ja wohl noch alles spielen dürfen.

    Und das die Politiker da nicht richtig mit reden können ist ja wohl auch klar. Das ist nämlich etwas von dem die mal so gar keine Ahnung haben.

    Aber das hat sie ja leider noch nie davon abgehalten.

  5. #5
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Zitat Zitat von TIEfighter
    Damit ich andere dann Tot schlagen kann ne.
    Man lernt auch dadurch dass man sein wissen nicht missbrauchen darf Du scheinst von Kampfsport nicht wirklich Ahnung zu haben

    Was die anderen Sender angeht, da kann ich sagen dass Pro7, RTL und RTL2 im Gegenteil, das Game NICHT schlechtgeredet haben sondern von dem begehrtestem Spiel des Jahres gesprochen haben! War gute PR für Crytek!

  6. #6
    Erfahrener User
    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    484

    Standard

    Ne ne War natürlich nur nen Scherz. Wollte damit nur deutlich machen, dass nicht alles nur Gut oder Böse ist.

    Der Bericht auf Pro 7 war auch der Einziege der mir auf den von dir genannten Sendern so je aufgefallen ist.

    Sie hatten ja eigentlich auch Recht. Kleine Kinder haben da tunlichst die Finger weg zu lassen aber die Art wie das gemacht war erinnerte mich schon mehr schon an Frontal 21.

    Ein Experte, der uns diese üblichen Video spiele machen aggressiv Geschichten erzählt ohne echte Beweise zu haben. Aber wie gesagt man kann das Thema halt nicht in 2-3 Minuten zusammen fassen.

  7. #7
    VIP Avatar von foofi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    GER Cologne/Bonn - GR Alex/polis
    Beiträge
    15.210

    Standard

    Ich hatte vor kurzem eine Unterhaltung mit einem Crytek mitarbeiter, der sagte mir: "Crysis ist nix für Kinder oder jugendliche! Wir wollen es unzensiert haben und es wird definitiv ab 18 sein bzw. ohne Jugendfreigabe in Deutschland"

  8. #8
    Erfahrener User Avatar von EnCor3
    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    606

    Standard

    Ja auch vollkommen richtig so meiner Meinung nach.
    Wenn man von vornherein schon ansagt dass das Spiel nicht für Kinder und Jugendliche ist finde ich es auch nur umso fairer dass es dann nicht zensiert wird!
    MfG,
    ex. MOD EnCor3
    Rechtschreib und inhaltliche Fehler sind immer und ausschließlich auf dritte, Naturkatastrophen, außerordentliche Zufälle, etc, pp, usw zurückzuführen, die restlichen sind Absicht und dienen zur Belustigung

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •