Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sketch Up und Sandbox 2 Problem

  1. #1
    Professional Avatar von Spay
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    2.762

    Standard Sketch Up und Sandbox 2 Problem

    Stimmt das das nicht alle texturen in sandbox 2 funktionieren von den Textur seiten
    da ich ja das Blaue problem habe die Textur farbe sieht ganz anders im Sandbox 2 aus als im Sketch Up habe ja schon ein Tipp bekommen die farbe umändern im Material Editor aber das bei jeder Falschen Textur machen da sitzt man dann Jahre dran

    Das geht richtig auf die Nüsse oder könnt es vll sein weil ich vista 64bit habe das hälfte der Texturen die ich Drauf tue Blau sind

    Benutze sogar gerade Texturen aus Crysis Warhead bzw Wars
    die müssten normaler weise ohne Probleme gehen oderrrr.?????
    aber was dann Trotzdem GLeicher fehler hmmm ich bin mit den Nerven am ende
    Gigabyte Ga-965P-Ds4 / 2x Festplatten Maxtor 80Gb - 300Gb / 750Watt Netzteil / BFG 8800GT Oc2 / 4Gb MDT 800Mhz / Windows XP Pro 32Bit / 22``TFT Max:Aufl=1680x1050 / Core2Duoe6400 / Zalman9500 / Sharkoon Tower / SandBox2 Erfahrung FG/Cutscenen/FacialEditor+Sound/Vegetation/Solide/
    Effekte/

  2. #2
    Professional Avatar von Biggreuda
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    4.000

    Standard

    Sorry, mit deiner Schreibe komme ich nicht klar, da verstehe ich immer die Hälfte (wenn's hoch kommt)
    Grundsätzlich kann ich dir aber nur raten in den externen Editoren (sei es Sketchup oder 3ds Max) immer nur Platzhaltertexturen zu verwenden und die spätere Texturierung im SB2 Editor zu machen. Nur so kannst du auch wirklich sehen wie das Ergebnis ist. Stell dich besser so früh wie möglich drauf ein
    ​​

  3. #3
    Semi Pro Avatar von Jaco_E
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    im wunderschönen Saarland
    Beiträge
    1.472

    Standard

    Von den Farben her habe ich keine Probleme und ich hab 64Bit (das hat garnichts damit zu tun )



    Die Texturen, die ich bisher genommen habe waren genauso wie im Spiel. Vielleicht benutzt du einen falschen dds- Konverter?

    Und egal wie viel Aufwand das ist oder ob Farben nicht stimmen.
    Es ist viel viel viel bequemer sich zeitnah für die Texturen zu entscheiden wenn man sie aus Crysis nacher holen will,
    da man sie in sketchup dann auch verwenden kann und so die Proportionen stimmen.
    Wenn man jetzt zum Beispiel nur welche nimmt, die eh kein Muster, Striche oder sonstige Unregelmäßigkeiten haben,
    ist das ja kein Problem, aber wenn eben das drinne vorkommt vergleicht man sich zu tode
    zwischen den Platzhaltern und den nacher verwendeten Texturen.

    MfG,
    Jaco

  4. #4
    Professional Avatar von Biggreuda
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    4.000

    Standard

    Okay, bei Texturen die noch angepasst werden müssen ist es klar besser wenn man gleich auf die Originalen zugreift.
    Ich verwende praktisch nur die Standardtexturen aus Crysis und die funktionieren auch in 3ds Max. Trotzdem lasse ich die Materialslots in 3ds leer und kümmere mich später in SB2 um die Texturen, außer ich muss wirklich irgend etwas genau anpassen.
    Aber selbst dann wären mir Farbfehler etc. egal solange die Proportionen stimmen und man erkennen kann was wichtig ist.
    Ich weiß jetzt natürlich nicht wie schlimm die Fehler sind, ein Screenie wäre hilfreich

    Edit: Benutze auch Vista 64Bit, zum Modden einfach das Beste!
    ​​

  5. #5
    Professional Avatar von Roberi
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Nordhemisphäre
    Beiträge
    2.719

    Standard

    Zitat Zitat von Biggreuda Beitrag anzeigen

    Edit: Benutze auch Vista 64Bit, zum Modden einfach das Beste!
    Inwiefern ist es denn dafür besser ?


  6. #6
    Professional Avatar von Biggreuda
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    4.000

    Standard

    Zitat Zitat von Roberi Beitrag anzeigen
    Inwiefern ist es denn dafür besser ?
    Probier mal ne normale Map im Editor mit 32Bit zu bearbeiten (Arbeitsspeicher ade)
    Und Vista hat halt DX10, ist immer noch besser wie von XP emuliertes

    Sry für OT
    ​​

  7. #7
    Semi Pro Avatar von Jaco_E
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    im wunderschönen Saarland
    Beiträge
    1.472

    Standard

    Zitat Zitat von Biggreuda Beitrag anzeigen
    außer ich muss wirklich irgend etwas genau anpassen.
    Aber selbst dann wären mir Farbfehler etc. egal solange die Proportionen stimmen und man erkennen kann was wichtig ist.
    Und nichts anderes habe ich geschrieben ; )

    Leider sind viele der mir interessant erscheinenden Texturen entweder mit komplett unterschiedlichen "Darstellungen" belegt
    (wie z.B. die aus Village, bei der sowohl das Wellblech, als auch das Holz drauf sind oder Holztexturen,
    auf denen 3 mal die gleiche Version nur mit unterschiedlicher Farbe ist)
    oder sie sind in sich sehr kenntlich mit z.B. Schmutz abgestuft. Irgendwas ist immer.

    Vielleicht geht das Ganze ja in Max einfacher (bestimmt sogar) aber in Sketchup wird Texturieren bei komplexen Gebilden schnell zur Qual.
    (Ist ja auch eigentlich nicht umbedingt dafür gemacht )

    Ansonsten kann ich mich nur anschließen. Ohne 64Bit würd ich den Editor nicht mehr anfassen.

    Edit:
    Haste unter Window -> Model Info -> Rendering AA- Textures aus?!
    Das verursacht manchmal schlimmste Grafikfehler.
    Und wenn es geht sind die Texturen nur unnötig vermatscht (wie auf meinem Bild oben xD)
    Geändert von Jaco_E (07.04.2009 um 19:55 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •